So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Mein Pferd ist schon ein bischen älter. 16 Jahre . Er hat regelmäßig

Kundenfrage

Mein Pferd ist schon ein bischen älter. 16 Jahre . Er hat regelmäßig den Hufschmied seine Wurmkuren schönes Fell gutes Futter jeden Tag Weidegang. Zwischen reiten und Boden Arbeit Wechsel ich immer das ihm nicht langweilig wird. Trotzdem macht er oft einen müden und traurigen Eindruck . Woran kann das liegen.

Heidi
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

dies könnte an einer Organerkrankung liegen. Hier muß man z.B. an Schilddrüsenunterfunktion oder Lebererkrankungen denken aber auch chronische (z.B. bakteriell bedingte) Entzündungnen könnten Ursache für einen "müden und traurigen Eindruck " sein.

Ich würde Ihnen daher empfehlen, eine Blutuntersuchung(Blutbild und Organe) machen zu lassen, um so möglichst die Ursache zu finden und gezielt behandeln zu können.

Unterstützend könnten Sie Arnika D6 und Echinacea D1 je 2 Tbl. pulverisiert 2-3x tgl. geben.

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann. Im Voraus besten Dank. Falls noch Fragen bestehen, antworte ich natürlich gern noch mal.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind



Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen dank für ihre Hilfe .wozu dienen die beiden Medikamente die sie empfohlen haben und wo bekommt man die.

Heidi
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.
Arnika und Echinacea sind Homöopathika und unterstützen das Immunsystem (Echinacea) sowie die Gelenkfunktion (Arnika).

Homöopathische Medikamente bekommen Sie rezeptfrei in fast jeder Apotheke (oft allerdings nur auf Bestellung ) oder online, z.B. hier:

http://www.petmeds.de/c-906-sanimals_food-rabbit.aspx

http://www.bio-apo.de/homoeopathie.10.0.html?sid=nidm9rh4ki3gv6b8l4r52ilc71

Freundliche Grüße,

Udo Kind





Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal. Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, bitte ich Sie, den allgemeinen Abläufen und den Prinzipen von justanswer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken.
Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Pferde