So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16233
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, möchte ein pferd (3j.stute) kaufen wo vorne (Fehstellung)

Kundenfrage

Hallo,
möchte ein pferd (3j.stute) kaufen wo vorne (Fehstellung) o-beine hat.Beim laufen oder traben nichts zu erkennen.Sollte ich doch besser die Finger weglassen oder kann es später ganz normal geritten werden?
mfg
m.simon
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich würde ihnen raten eine Röntgenuntersuchung im Rahmen einer Ankaufsuntersuchung durchführen zu lassen um damit eventuell bereits bestehende gelenksprobleme festzustellen,welche eventuell auf die Fehlstellung zurückzuführen sind.Sollte dies der fall sein dann würde ich von einem Kauf abraten,da dann das Risiko doch recht hoch ist,daß die Stute dann unter Belastung früher oder später Lahmheiten zeigt.Sollte die Ankaufsuntersuchung bzw die Röntgenuntersuchung in Ordnung sein dann könnten sie sie kaufenda dann das Risiko geringer ist daß diesbezüglich der Fehlstellung in nächster Zeit Probleme unter dem reiter auftreten.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Pferde