So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an 4vet.
4vet
4vet, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 84
Erfahrung:  Berufserfahrung mit Kleintiere, Vögel und Reptilien
74456792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
4vet ist jetzt online.

Unsere Stute wurde am 03.05.2012 besamt. Tierartzt betätigte

Kundenfrage

Unsere Stute wurde am 03.05.2012 besamt. Tierartzt betätigte eine Trächtigkeit.Aber das Fohlen ist noch nicht da. Stute ist aber dick und rund. Ist das normal?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  4vet hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich empfehle dringend einen Ultraschall um Vitalität des Fohlens zu prüfen. Üblicherweise trägt die Stute 322-387 Tage. Es ist wichtig, dass baldmöglich ein Tierarzt hinzugezogen wird um nicht die Stute in Gefahr zu bringen.Allgemeines zur Geburt: Die Geburt kündigt sich durch das Einfallen der Beckenbänder, Aufeutern und Austreten von Vorkolostrum (Harztropfen, Zuckerhut), Fältelung der Schamlippen, Veränderung des Bauchumfangs von tonnen- zu birnenförmig und ein Einfallen der Flanken an. Über 90 % der Fohlen werden nachts geboren, wenn Ruhe im Stall herrscht. Etwa zwei Stunden nach der passiven Eröffnungsphase des Muttermundes erfolgt der Fruchtblasensprung. Es schließt sich eine fünf bis zehnminütige Austreibungsphase des Fohlens an, wobei sich die Stute meist hinlegt. Dauert diese länger, sollte der Tierarzt verständigt werden. Geburtsstörungen bei Pferden sind stets Notfälle und erfordern ein umgehendes Handeln. Bis zum Eintreffen des Tierarztes sollte die Stute am Niederlegen gehindert und im Schritt geführt werden. Damit kann die Bauchpressentätigkeit gemildert werden. 
Experte:  4vet hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,
Ich würde mich über eine positive Bewertung freuen, wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden waren.
Schöne Grüße
Experte:  4vet hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich bitte erneut um eine Bewertung, wenn meine Antwort hilfreich war.
Beste Grüße!
Experte:  4vet hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,
Ich bitte nochmals höflich um eine Bewertung, da meine Beratung sonst nicht vergütet wird! Falls Sie noch Fragen haben, bitte ich Sie diese zu stellen.
Herzlichen Dank.
Experte:  4vet hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,
Ich hoffe mit Ihrer Stute und dem Fohlen ist alles in Ordnung! Haben Sie noch eine Frage? Ansonsten bitte ich Sie um Bestätigung meiner Antwort, da ich ansonsten keine Bezahlung für meine Leistung erhalte.
Besten Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Pferde