So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16488
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

kann man selbst entscheiden über schlachtung oder einschläfe

Kundenfrage

hallo, kann ich mein pferd auch einschläfern lassen oder schlachten wenn ich es aus finanziellen gründen nicht mehr halten kann? und es aber zu alt ist zum verkaufen?
( ist als nicht schlachtpferd eingetragen )
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, natürlich können Sie Ihr Pferd der Schlachtung zuführen, wenn es dafür geeignet ist. Bei Schimmeln ist dies nicht der Fall, ebenso bei Tieren, die Medikamente bekommen haben, die nicht für lebensmittelliefernde Tiere zugelassen sind. Liegen darüber nicht alle Aufzeichnungen vor, wird es mit der Schlachtung eher problematisch. Haben Sie einen Equidenpass? Kontaktieren Sie bitte Ihr Veterinäramt (Amt für Verbracuherschutzt), dort werden Sie über die notwendigen Formalitäten aufgeklärt.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihnen einen guten Abschied vom Pferd. Für das Akzeptieren der Antwort danke XXXXX XXXXX Voraus. Frohe Ostern (dennoch...)!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
... aber er ist als *nicht schlachtpferd* eingetragen... wie ich in der beschreibung geschrieben habe... geht das dann trotzdem?
Und einschläfern lassen kann man ihn nicht?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

wenn es als "nicht Schlachtpferd" eingetragen wurde darf es auch nicht geschlachtet werdenwerden,kein Schlachter darf es dann schlachten,da man davon ausgeht,daß solch ein Pferd möglichweise auch Medikamente bekommen hat welche bei Schlachttieren nicht angewendet werden dürfen.Ist ein Pferd einmal als nicht Schlachtpferd eingetragen kann man dies auch nicht mehr ändern,umgekehrt ist dies möglich,d.h. ein Schlachtpferd kann man z.B. nach einer speziellen Behandlung,Szinthigraphie hier muß man sogar dann das Pferd als ein "nicht Schlachtpferd" umtragen..Bei ihrem Pferd haben sie leider diese wahl nicht mehr und es müßte dann eingeschläfert werden.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
... darf ein tierarzt das denn? Wenn das Pferd zwar nicht mehr reitbar aber noch fit ist? bis auf ein paar kleine problemchen nichts hat?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Einschläfern darf der TA nur aus medizinischen Gründen.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16488
Erfahrung: Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Pferde sind bereit, Ihnen zu helfen.