So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16170
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Kann ich meinem Pferd bei Kotwasser Leinsamenöl geben und wenn

Kundenfrage

Kann ich meinem Pferd bei Kotwasser Leinsamenöl geben und wenn ja, wieviel?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

besser als reinen Leinsamen zu geben,zumal dieser wegen des Blausäure gehaltes nur gekocht gefüttert werden dürfte,wäre ein Mash,z.B. sehr zu empfehlen das Irish Mash von St Hippolyt,dies wirkt Darmberuhigend.Davon können sie ca 1Liter am Tag geben.Dies können sie im akuten Fall ruhig tgl 1x geben ,nach besserung dann 1-2x in der Woche beibehalten.Ferner gibt es auch sehr gut wirksame Präparate bei kotwasser ,welche die darmflora stabilisieren und Helfen diese mit zu regenerieren ,z.B. Plantaferm von Plantavet oder Symbiotic von der firma Nutrilabe,diese erhalten sie entweder übers Internet oder aber bei ihrem Tierarzt.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Pferde