So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16076
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend, wir haben ein jährling und haben bei Ihm in der

Kundenfrage

Guten Abend, wir haben ein jährling und haben bei Ihm in der Ganasche ein Geschwür entdeckt. Es hat schon ziemlich geeitert. Es ist ca 1.5 cm Groß. Sieht aus wie ein Blumenkohl. Kan das Druse seein?? Es ist weder Fieber Ausfluss oder sonstiges dabei. Lieben Gruß Ariane Telgen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ja dies kann durchaus Druse sein,als sogenannte kalte Druse kommt es zu eitrigen Abszeßen der Lymphknoten wie z.B. in den Ganaschen.Ich würde ihnen daher raten neben einer Spülung mit z.B. Jod, Betaisodonnasalbe ist nicht ganz so gut,da es die Wunde verschließt und darunter suich erneut Eiter bilden könnte, auch eine Penicillinversorgung vom Tierarzt durchführen zu lassen um damit die für die Druse verantwortlichen Streptokokken zu eliminieren.Aiuch wenn es keine Druse sein sollte so sind doch Eitererrreger vorhanden und um eine Sepsis (Blutvergiftung) auf jeden Fall gänzlich zu verhindern wäre eine Penicillingabe ratsam.Ich gehe davon aus daß der Jährling einen gültigen Tetanusschutz besitzt,wenn nicht wäre es dann dringend ratsam ihn so schnell wie möglich mit einen Tetanusserum und Vakzine zu behandeln, da solche Wunden gerne Eintrittspforte für Erreger wie Clostrieden tetani sein können.

 

Beste und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden und auch nach dem Akzeptieren kostenlose Nachfragen stellen. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Pferde