So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16399
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hallo ich habe eine Hannoveraner stute vom schlachter gerettet

Kundenfrage

hallo

ich habe eine Hannoveraner stute vom schlachter gerettet sie ist 17 jahre.
sie hat eine leichte hufbeinsenkung und lahmt nicht kann ich sie trozdem reiten?
ihr pass und ihre papaier sind verschwunden wo bekomme ich sowas neu her?
gibt es die möglich kein über das internert was über ihre herkunft und abstammung raus zu bekomen sie heißt westend Lady und ist von western star.
lg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

wenn sie nicht lahmt und die Hufbeinsenkung nicht zu weit fortgeschritten ist können sie sie sicher noch leicht reiten.Dazu sollte sie aber auf jeden Fall auf grund der hufbeinsenkung entsprechend beschlagen werden,ferner vermerht auf weicheren Boden reiten.Springen etc würde ich sie allerdings damit nicht mehr.Wenn sie einen Brand und eine nummer am linken Hinterschenkel hat kann man bei dem entsprechenden Zuchtverband, in diesem Fall beim Hannoveranerzuchtverband unter www.hannoveraner.com, durchaus einen Abstammungsweis erhalten und dann auch einen Equidenpaß.Sie können sich auch an die FN wenden um dort eventuelle frühere Sport-und Zuchterfolge über dieses Pferd in Erfahrung bringen,sollte sie im Sport eingesetzt worden sein.Ihr Vater western star hat jedenfalls in Hannover gedeckt und meist Dressurpferde gezeugt,dessen Vater Wenzel war ein gefragter Vererber,z.B. Lancet unter Emma Hindle.Wie gesat mit dem Geburtsjahr,also Alter und dem Nummernbrand am linken Hinterschenkel könnte man dann durchaus ihre Abstammung beim Hannoveranerverband in Erfahrung bringen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin