So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16239
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, habe eine Frage ich habe eine 6 jährige Haflinger

Kundenfrage

Hallo,
habe eine Frage ich habe eine 6 jährige Haflinger Stute die etwas rund ist, wird aber mind. 4x wöchentlich Freizeit geritten. Steht im Paddockstall auf Stroh und bekommt 3x am Tag kleinere Heurationen. Braucht dieses Pferd Hafer oder Müsli ? Derzeit füttere ich tägl. 50 g Mineralfutter reicht das alleine ?

Mit freundlichen Grüssen
Mona Fischer
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Nutzer,
wenn das Heu von guter Qualität ist, reicht die Fütterung- wie sie jetzt ist- aus.
Gerade Hafliner neigen ja leider auch schnell zu Kreuzverschlag, deshalb würde ich immer reduziert füttern, besonders da sie ja auch schon rundlich ist.
Sehr wichtig ist das Mineralfutter -davon würde ich evtl eine Extraportion geben, wenn sie beim Ausreiten stark schwitzen sollte.
Wenn Sie zusätzlich täglich noch einige Möhren oder rote Beete füttern würden, wäre das
prima-aber nicht unbedingt erforderlich.
Viele Grüße

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über ein Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Antwort, beim Mineralfutter reichen dort 50 g oder dürfens auch mehr sein, da die Menge ja schon etwas wenig aussieht was empfehlen Sie mir für eine Menge?

 

Mit freundlichen Grüssen

Mona Fischer

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Antwort kam zu spät.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

dies hängt von dem Mineralfutter ab,was für eines bekommt sie? Bei Reormin sind 50 g z.B. völlig ausreichend für einen Haflinger,zuviel an Mineralien bringt in der regel keinen Vorteil,daher würde ich es dabei belassen.Als Freizeitpferd reicht ihre Fütterung für einen Haflinger aus.das etwas rundliche kommt sicher auch vom Stroh.Sie können ihm z.B. nach dem Reiten selbst eine handvoll Müsli geben,insbesondere wenn sie etwas länger mit viel Trab und Galopp geritten sind,mehr benötigt sie aber sicher nicht.

 

Beste grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Pferde