So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an VETDoc.
VETDoc
VETDoc, Tierarzt
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 485
Erfahrung:  seit 1983 in eigener Praxis (Pferde, Haustiere, Nutztiere) tätig
31767310
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
VETDoc ist jetzt online.

Mein Pferde hat seit heut früh Fieber. Der Tierarzt war schon

Kundenfrage

Mein Pferde hat seit heut früh Fieber. Der Tierarzt war schon da und hat ihn behandelt. Das Fieber ist danach gesunken. Aber vor einer halben stunde ist es wieder gestiegen. Ist jetz auf 40,4 grad.Soll ich den Tierarzt nochmal anrufen oder bis morgen früh warten weil er da wieder kommt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 5 Jahren.
.....man kann durchaus nocheinmal Entzündungshemmer, die meist auch gleichzeitig Temperatursenkend wirken, spritzen, sie können es aber auch vorerst mit kühlbandagen versuchen. alle 4 beine mit polsterverbänden versorgen, dann mit kaltem wasser angiessen und alle 60 min erneut mit kaltem Wasser tränken. Die temperatur sollte dabei nicht mehr steigen , ganz im gegenteil sie sollte nach 2-3 stunden deutlich absinken. wenn nicht reicht es dann , den behandelnden tierarzt zu informieren.