So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16586
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag Im vorigen Jahr hatten wir für die Pferde grobes

Kundenfrage

Guten Tag
Im vorigen Jahr hatten wir für die Pferde grobes Heu gekauft. Sie frassen es nur wiederwillig. Im Herbst haben wir nun eine sehr gute Qualität gekauft und füttern dieses seit ca. 3 Wochen. Eines der Pferde macht nun keine Pferdeäpfel mehr beim scheissen sondern eine Art Kuhflade. Müssen wir uns sorgen machen oder werden sie sich an das Heu gewöhnen?
Freundliche Grüsse
Brigitte
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Sie beschreiben, dass das Pferd sein kurzem Durchfall hat. Wenn das gefütterte Heu möglichst Staubfrei ist und trocken eingebracht und gelagert wurde, sollte eine Umstellung auf dieses Heu keinen Durchfall ausllösen. Evtl. sollten deswegen auch andere Ursachen geprüft werden. Was bekommen die Pferde noch zu fressen?

Das betreffende Pferd sollte einige Tage unter spezieller Beobachtung stehen und 1x am Tag eine Schaufel Irish Mash gefüttert bekommen (30min einweichen!). Außerdem können Sie etwas Colosan geben (1x Tag, 2 Tage lang)

Wenn der Durchfall nicht besser wird, muss weiter Mash gefüttert werden und eine Kotprobe untersucht werden, um die genaue Ursache zu finden.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin