So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16161
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo...hab eine vierjährige Stute , sie ist täglich mind.

Kundenfrage

Hallo...hab eine vierjährige Stute , sie ist täglich mind. 6 Std. auf Koppel und wird jeden zweiten Tag geritten... sie bekommt Heu , Stroh , bissl Hafer und Leinsamen. Hat seit etwa einer Woche immer dicke Beine am morgen...Was kann ich tun damit das besser wird ? MFG
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Wie sieht das Training an den Tagen an denen geritten wir aus? Tritt am Morgen nach dem Reiten die Schwellung auch auf?

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja leider...obwohl sie nach dem reiten auch nochmal auf die Koppel kommt ... MFG

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Dieses Symptome können verschiene Ursachen haben.

 

Es kann sich um ein Stoffwechselproblem handen. Da sie aber bereits nur wenig Hafer geben, sollte dies normlerweise hier nicht die Ursache sein. Genau können Sie dies durch ein Blutbild vom TA feststellen lassen. Evtl. müssten Sie testweise die Fütterung nochmal komplett umstellen.

 

Es kann auch von den Hufen ausgehen. Ist das Pferde 4x beschlagen? Wenn sein, kann eine Reizung der Huflederhaut zu diesen Schwellungen führen. Wie ist der Boden beim reiten beschaffen?

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Pferde