So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16408
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

unser Pny Wallach bleibt in der letzten Zeit mitten beim Reiten

Kundenfrage

unser Pny Wallach bleibt in der letzten Zeit mitten beim Reiten einfach stehen und "täuscht" an, dass er mal Wasser lassen muss, aber nichts passiert. Will man ih weitertreiben, reagiert er darauf äußerts ungnädig. Nun haben wir auch bobachtet, dass er beim Abreiten sei Glied über mehrere Runden einfach heraushängen lässt. Können das Symptome für eine Blasenentzündung sein? oder veräppelt er uns nur?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

dies könnte durchaus ein Anzeichen für eine Blasenentzündung oder Harngrießsein.Ich würde ihnen daher raten auf jeden Fall eine harnuntersuchung machen zu lassen um dies genauer abzuklären,sollte dies in Ordnung sein,wäre eventuell auch ein Blutbild sinnvoll durchführen zu lassen um damit auch ein organisches Problem wie der Nieren etc auszuschließen.Sollte dabei ebenfalls alles in Ordnung sein kann man dann dies unbedenklich reiterlich korrigieren und muß nicht das Gefühl haben das Pony ungerechtfertigt zu "bestrafen".Das Eindecken ist absolut in Ordnung und sollten sie auf jeden Fall beibehalten.Im Moment würde ich bis die Untersuchungsergebnisse vorliegen nur leicht unter dem Reiter arbeiten und das Stehenbleiben erst einmal nicht bestrafen bzw irnorieren.Achten sie auch darauf ob er auf der Koppel und in seiner Boxe mehr Harn absetzt wie früher oder ob er es mehrmals versucht aber nichts kommt,dies wären Anzeichen für eine harnwegsentzündung oder gar Harnsteinebzw grieß.Wie gesagt dies kann man über eine harnuntersuchung aber einseutig feststellen und dann je nach Befund entsprechend gezielt behandeln.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch