So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16299
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Pferd hustet seit Anfang des Jahres, trotz Behandlung.

Kundenfrage

Mein Pferd hustet seit Anfang des Jahres, trotz Behandlung. Es wurde auf infektiösen Husten behandelt, hat auch zunächst Erfolg gezeigt. Jetzt hat der Andalusierwallach einen "Blinkerhusten" ( hustet, hustet nicht, hustet, hustet nicht .... ) Auf dem Hof laufen etliche Hühner rum, frei. Mein Verdacht: die Hühner übertragen ... was auch immer. Weil: von 18 Pferden husten seit diesem Jahr acht. Davon stehen einige NICHT in der Herde, sondern in Offenställen, separat. Die einzige Gemeinsamkeit sind die Hühner. Ich finde nix zu diesem Thema.
Haben Sie eine Idee?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Ein direkter Zusammenhang mit den Hühnern wäre mir nicht bekannt. Können Sie kurz beschreiben, was behandelt wurde, damit Ihnen Ihnen gezielt helfen kann?

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
was für Informationen benötigen Sie?? Ich möchte wissen, ob etwas dagegen spricht, Pferde und Hühner zusammen zu halten, oder ob das Federvieh Überträger von ... was auch immer .... sein kann.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

nein es spricht überhaupt nichts dagegen Pferde und Hühner zusammen zu halten.Eine Ansteckung von den Hühnern findet in der Regel nicht statt.Entweder haben sich die Pferde untereinander angesteckt oder aber es waren z.B. das Heu oder Stroh nicht ganz in Ordnung,eventuell Pilzsporen etc welche gerne bei Pferden Allergien auslösen können.Die Hüner haben damit sicher nichts zu tun.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Diese Informationen sind mir bekannt. Ich hatte gehofft, daß Sie mir was neues sagen können, etwas, was ich noch nicht weiß. Sorry
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

hierzu gibt es nichts neues,da Hühner keine Atemwegeserkrankungen auf Pferde übertragen,sie haben dies gefragr und ich habe ihnen fachgerecht ihre frage beantwortet und bitte nun daher darum diese auch zu akzeptieren,danke sehr.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Pferde