So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 15527
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo -) Meine Stute ist 15 Jahre alt. Der TA hat im Carpalgelenk

Kundenfrage

Hallo:-)

Meine Stute ist 15 Jahre alt. Der TA hat im Carpalgelenk Arthrose festgestellt. Hab aber noch kein Röntgenbild. Als ich vor 2 Wochen mit ihr spazieren war, ist sie 4 mal hintereinander mit 1 Fuß vorne eingeknickt und wäre fast richtig hingeflogen. Gestern beim führen von der Koppel nach Hause auch 2 mal.
Meine Frage: Kann des ein neurologisches Problem sein? So eine Art Aussetzer? Weil die Arthrose is grad am Anfang. Ich weiß, dass es nicht auf grund von Bewegungseinschränkung her kommen kann. Dafür ist der Bewegungsablauf zu fließend und sie hat keine Schmerzen. Ich währe wirklich sehr dankbar für eine Antwort.

Liebe Grüße
Franzi Philipp
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag. Das kann ohne weiteres ein nuerologischer Hintergrund sein. ( Blitzschmerz ) Ihr Ta wird sichre das Richtige für Ihr Pferd tun und eine behandlung einleiten.Viel Erfolg.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

hierfür kann esmehrere ursachen geben:

-ein akuter Arthroseschub,auch wenn der bewegungsablauf fließend zu sein scheint kann das Pferd auf Grund der veränderungen öfter stolpern
-zu lange Zehen oder ein Beschlag der überfällig ist kann ebenfalls zum Stolpern und Eingnicken führen
-die Bodenbeschaffenheit,glatter eisiger Boden kann auch ein wegrutschen und eingnicken verursachen
-ein neurologisches Problem,dies halte ich aber eher für unwahrscheinlich,da das pferd sonst keinen fließenden Bewegungsablaug hätte.

Ich würde ihnen daher raten wenn der beschlag und der Boden ausgeschlossen werden können ihr Pferdröntgen zu lassen,wie wurde die Arthrose diagnostiziert,ohne Röntgenbefund? Es könnte sich nämlich auch um einen Gelenkschip handeln(Freies Knorpel-Knochenfragment) welches je nach Bewegung zu einem plözlich stechenden Schmerz führen kann und aher das Pferd dann plözlich eingnicktDieser Chip löst im Gelenk auch häufig je nach Lage und Größe eine gelenksentzündung aus,wie gesagt dies müßte über eine Röntgenuntersuchung,eventuell auch Gelenksanästhesie erst einmal abgeklärt werden um dann je nach Befund gezielt behandeln zu können.Bei einem akuten Arthroseschub gibt man entzündungshemmende Medikamente wie Phenylbutazon,Metacam.Auch spritzt man gerne entzündungshemmende Mittel sowie Hyarolonsäure dirket in das betroffene Gelenk.Sollte es ein Chip sein müßte dieser Arthroskopisch entfernt werden um eine weitere Schädigung des Gelenks zu verhindern.Unterstützend können sie ihrem Pferd neben einen geegneten Spezialbeschlag auch zur Unterstützung des gelenkstoffwechsel pflanzliche Produkte wie Ingwer,Teufelskralle geben oder auch fertigprodukte wie z.B. Cartilgo,von der Firma Albrecht, Mobifor von der Firma Nutrilabs.
Wie gesagt aber zunächst sollte eine Röntgenuntersuchung erfolgen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1161
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1161
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    116
    eigene Tierarztpraxis und Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    25
    In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    29
    TierärztinTrainer B Trainer C
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Pferde