So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 16494
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Angaben zum Pferd 16 Jahre alt, Wallach, wurde zuletzt vom

Kundenfrage

Angaben zum Pferd: 16 Jahre alt, Wallach, wurde zuletzt vom Stallbesitzer nur mit Luzerne gefüttert und das über einen längeren Zeitraum. Das Pferd wurde krank, urinierte sehr stark zeigte ein lahmes abwesendes Verhalten und hatte gerötete Bindehäute. Tierarzt war da, möchte eigentlich nur wissen, ob die Luzerne wirklich dafür verantwortlich ist, da es viele Meinungen dazu gibt.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Wenn sie nach einer Umstellung auf heu eine deutliche Verbesserung des Allgemeinbefindes feststellen konnten,ist es durchaus wahrscheinlich,daß es an der Luzerne lag.

Ich kenne Pferde,die Luzerne nicht so gut vertragen wie Heu,auch gibt es bei Luzernefütterung oft Probleme wie Kolik bis hin zu "Darmsteinen",habe ich in Afrika bei reiner Luzernefütterung häufig gesehen.

Ich würde ihnen daher raten nur Heu zu füttern und zusätzlch eine Kotuntersuchung machen zu lassen, ferner ein Blutbild um damit Erkrankungen wie Wurmbefall oder einen Infekt oder eine Mangelerkrankung auszuschließen.

Man kann aber leider nicht generell sagen,daß die Luzernefütterung für die bei ihrem Pferd aufgetretene Symtomatik verantwortlich ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank XXXXX XXXXX

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin