So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 221
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hauskaninchen haben vor 8 Tagen Nachwuchs bekommen

Kundenfrage

Hallo, unsere unsere Hauskaninchen haben vor 8 Tagebn Nachwuchs bekommen. Die Häsin hat sie unter sehr viel Heu vergraben ab wann kann man denmal nachschauen ob alles in ordnung ist, wir hören die Babys nur, wissen aber nicht wie viel es sind oder ob eventull Tote mit dabei dabei sind. Mir wurde gesagt man sollte die Babys nicht anfassen ,desweiteren haben wir die Hasen im Außenstall, könnte das ewentuell zu kalt werden? Den Hasenvater haben wir in einem extra Stall untergebracht und er ist jetzt ziehmlich einsam (er frist sehr wenig) was können wir da tun?

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Wie kalt ist es bei IHnen nachts in der Umgebung des Stalles?

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.

Zwischen 5 und 0 Grad

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Ich möchte die ganze Frage beantwortet haben,ich habe eine Frage gestellt bekommen,welche ich wiederum beantwortet habe, ich hätte gerne Antwort auf meine ganze Fragestellung Vielen Dank
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo,

ja der Aussenstall könnte durchaus etwas zu kalt sein,wenn dieser nicht in einer Sceune oder ähnlichses steht zudem sollte er vor Zugluft geschützt stehen,Wichtig ist der Häsin genügend Einstreu hineinzu geben damit sie es etwas wärmer hat,alternativ kann man aus etwas größerer entfernung ein Rotlicht befestigen,nicht zu Nahe an den stall ,das es nicht zu heiß für die kleinen wird,Kaninchen und Hasen können auch schnell überhitzen.Nachschauen würde ich wenn die Kleinen ca 2 wochen alt sind,in der regel sehen sie sie dann aber auch schon,da die Häsin sich sonst eventuell nicht mehr darum kümmert ,sollten sie in jeden Fall noch 1 Woche warten,außer es wäre irgendetwas ungewöhnliches,z.B. die Häsin kümmert sich nicht mehr,etc dann sollten sie natürlich sofort nachsehen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Nagetiere