So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 225
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Helle Großsilber nimmt kein Futter mehr an

Kundenfrage

Wir züchten seit mehreren Jahren Helle Großsilber. Eine Häsin, die vor 3 Tagen geworfen hat, nimmt kein Futter mehr an, nimmt aber noch Wasser aus der Tränke. Für ausreichend abwechselungsreiches Futter ist immer gesorgt, ebenfalls gutes Heu.
Symptome: Frisst sehr langsam ganz gerine Mengen, kaut langsam, hat sich unterhalb der Schnauze das ganze Fell nass gemacht, ist in den Bewegungen sehr langsam.
Sie setzt noch Kot ab, kleinere "Kugeln" als normal, hat keinen Durchfall oder breiigen Stuhl.
Tierklinik habe ich nicht in der Nähe.
Tiere sind ausreichend geimpft, RHD, Myxomatose, auch gegen Kokzidien wurde eine Kur durchgeführt.
Wie lange kann ich warten, oder mit was kann ich päppeln, damit sie wieder zu Kräften kommt. Sichtbare Zahnprobleme bestehen auch nicht, heute noch kontrolliert.
Danke ***** *****
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, danke für Ihre Anfrage. Bitte messen Sie einmal Fieber. Wie ist die Temp? Beste Grüße und alles Gute,Corina MoraschTierärztin