So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Mein meerschweinchen ist 7 jahre alt, weiblich das gute :

Kundenfrage

mein meerschweinchen ist 7 jahre alt, weiblich
das gute : sie frisst noch
Sie hat ein kaputtes Auge, da hatte sie scheinbar mal eine Verletzung vor ca. 3 Jahren.
Die ansässige Tierärztin hat mir Tropfen mitgegegeben, die aber nichts bewirkten und das Schwein kam ganz gut bisher mit der sog. Blindheit damit klar.
Jetzt hat sie Schorf seit einigen Monaten auf dem Auge und ich behandle das mit Corneregel, was scheinbar ein bisschen hilft.
Was mir mehr Sorgen macht, dass das Schweinchen immer mehr abnimmt, obwohl sie gut frisst.
Heute habe ich sie am Hinterteil gesäubert und auch an der Nase, da sie sich nicht mehr so gut putzen kann. Und sie stinkt fürchterlich.
Ab und zu niest sie auch. Sie hat aber auch diese typische Haltung am Kopf, dass sie den Nacken einzieht und die Haare sind dort auch strubbeling. Sie will sich nicht mehr anfassen lassen - aber das hatte sie schon immer.
Ich will auf jeden Fall nicht mehr zum Tierarzt gehen, weil mit Augen rausnehmen und Spritzen geben. Meeries sterben so schnell bei der Narkose, grade so ein altes Tier.
Sie kriegt auch seit heute Novalgin.
Gut - ich muss sagen, sie ist sehr wehrhaft, sie pfeift - aber sonst liegt sie nur noch im Häuschen - ausser es gibt Futter, da ist sie die erste.
Ich gehe einfach davon aus, dass sie schon alt ist.
Haben Sie eine Idee - wie ich sie letzten Tage noch schmerzfrei halten kann ?
Evtl. nehme ich sie auch raus aus dem Stall - aber dann ist sie ganz einsam.
Das musste ich mal machen, bei einem Schweinlein, das hatte dann eine Lähmung hinten, weil sie die anderen attackiert hatten.
Haben Sie eine Antwort für mich
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

vermutlich hat Ihr Meerschweinchen starke Schmerzen. Gerade dass von Ihnen beschriebene Verhalten ist ein Zeichen dafür.
Ihm Novalgin (3 x tgl. alle 8 Stunden) oder Meloxicam zu geben ist, sicherlich richtig, aber damit behandeln Sie die 'Ursache nicht.
Wenn es nicht mehr fressen will, muss es gefüttert werden, damit es nicht verhungert.

Wenn es schon 7 Jahre alt ist, ist es sicherlich nicht mehr jung, sodass ich auch davon abraten würde, noch größere Operationen durchführen zu lassen.
Aber es sollte auch nicht verhungern.
In manchen Fälle muss man ein Tier auch gehen lassen und erlösen, bevor es noch mehr leiden muss.
Sie sollten mit ihm zu einem Tierarzt gehen, damit es untersucht werden kann, ob man es erlösen sollte.
Ich weiß, dass ist ein schwerer Gang und ich wünsche Ihnen die Kraft, die richtige Entscheidung zu treffen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits, würde ich mich sehr freuen.

Freundliche Grüße

B. Hillenbrand

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Frau Hillenbrand,

kann ich Sie anrufen ?

Ja das mit dem Erlösen ist auch so eine Sache, ich habe das mal mitgemacht und ich muss sagen, das Tier hat gelitten - ich bin dann raus vom Tierarzt und nach erst 1/2 Stunde war es tot.

Das mache ich nie mehr wieder.

Ich werde jetzt versuchen, es schmerzfrei zu kriegen - ( danke für die Ansage, dass ich es richtig mache ) ....und ich habe auch so Kraftfutter, das man auflösen kann und in den Mund spritzt.

Aber warum stinkt es so - ????

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Danke für Ihre Antwort.

Sie können versuchen, das Meerschweinchen schmerzfrei zu bekommen. Dazu Critical Care ist vorübergehend möglich. Aber leider ist dies keine Dauerlösung.

Wenn ein Meerschweinchen eingeschläfert werden muss, bekommt es normalerweise zuerst eine Injektion mit einem Narkosemittel. Anschließend wird dieses Mittel dann überdosiert nachgegeben. Die Tiere schlafen dabei absolut ruhig und ohne Schmerzen ein.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Tja, dann weiss ich nicht, was diese alte Tierärztin gemacht hat, dass das eine halbe Stunde gedauert hat um ein 3j. Schwein einzuschläfern.

Woher bekomme ich diese Critical Care ?

Ich kann auch selber Spritzen geben.

Das schlimmste an dieser Sache ist das, dass ich dieses Schweinlein mit ca. 30 Gramm aus dem Mutterleib gezogen habe, die Nabelschnur noch durchtrennte - und es wochenlang in meinem Kaputzenpulli rumgetragen habe. Die 2 riesengrossen Jungs, die die Mutter schon "geworfen" hatte, sind leblos im Stall gelegen.

Bei mir war sogar ein Fotograf von der Presse - weil es sowas eigentlich nicht gibt,das das Kleine mit dem Gewicht überlebt. Grade mal die Grösse von einem 5-Mark-Stück.

Es liegt mir einfach so viel dran - das Weibi noch zu behalten - aer ohne Schmerzen. Ich möchte es gerne selber erlösen - verstehen Sie ?

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Verstehen kann ich Sie, aber das ist nicht erlaubt

Gerade wenn Sie so an dem Kleinen hängen, sollten SIe nicht zu lange warten.
Critical Care gibt es über das Internet und über den Tierarzt.

Ich wünsche Ihnen viel Kraft, die richtige Entscheidung für Ihr Meerschweinchen zu treffen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

danke für Ihre Antworten - aber was noch nicht meine Frage beantwortet hat :

warum stinkt das Weiblein so ?

Meerschweinchen riechen sonst nach gar nichts

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vermutlich hat sie Entzündungen im Körper. Das kann mit dem Auge zusammenhängen, es kann auch sein, dass zusätzlich die Organe, und hier v.a. die Nieren nicht mehr richtig arbeiten und so zu Entzündungen geführt haben.
Auch wenn sich Tiere im Alter nicht mehr richtig putzen können riechen sie oft sehr streng.
Meist ist die Ursache eine Kombination aus verschiedenen Gründen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Dankeschön.

Mir kommt es jetzt fast vor, als würde ich sie quälen, wenn ich sie am Leben erhalte.

Was kann ich denn selber machen - am liebsten würde ich ihr eine Spritze geben - weil dann : zum Überleben habe ich sie gerettet - und kein anderer Mensch soll ihr das nehmen. NUR ICH.

Es ist sehr schwer für mich, daran zu denken - aber VERSTEHEN SIE MICH ?

Helfen Sie mir bei der Entscheidung, BITTE.

Liebe Grüsse Renate

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Entschuldigen Sie bitte, dass ich erst jetzt antworte, aber ich wurde zu einem Notfall gerufen.

Ich kann Sie verstehen, aber in Deutschland darf nur ein Tierarzt ein Tier erlösen.
Dies ist rechtlich so und auch nicht zu ändern.
Gut wäre es, zu einem Tierarzt in Ihrer Nähe zu fahren und das Meerschweinchen untersuchen zu lassen. Erst danach kann entschieden werden, ob ein Einschläfern jetzt schon notwendig ist oder nicht.
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team