So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 16161
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein ganz zartes 3 1/2 Monate altes Kaninchen.

Kundenfrage

Hallo, ich habe ein ganz zartes 3 1/2 Monate altes Kaninchen. Nun hebt es den Hinterlauf und tritt kaum drauf. Am Gelenk hat sie eine rote Stelle und das Fell ist weg. Der Tierarzt meinte ich soll es mit Bepanthensalbe einreiben. Seit 3 Tagen zieht sich das Kanninchen zurück. Es frisst aber sein Heu. Was soll ich machen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

sie sollten es in jeden Fall nochmals bei einem Kollegen vorstellen sher wahrscheinlich handelt es sich um eine Entzündung am gelenk,diese sollte mit entzündungshemmenden Mittel wie Metacam und gegebenfalls Antibiotikum ,Baytril etc,behandelt werden,warten sie bitte nicht länger und stellen es Morgen bei einem Kollegen vor.Unterstützend können sie die rote stelle mit eienr Kamillosanlösung reinigen und desifizieren,ferner Arnika D6 Globuli 3xtgl 2-3 Stück geben,erhalten sie alles rezeptfrei in der Apotheke.Dies reicht aber bei einer Entzündung alleine als Therapie nicht aus,daher ist ein baldmöglichster Tierarztbesuch erforderlich.

Beste grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Nagetiere