So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 16166
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hallo, ich habe zwei kleine roborowski zweghamster einer

Kundenfrage

hallo,

ich habe zwei kleine roborowski zweghamster einer davon hat eine blase oder sowas änliches zwischen den beinen! (sie ist ziemlich groß und rot) was soll bzw was kann ich tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

es könnte sich um einen Abszeß,Zyste oder auch einen Tumor handeln.Es wäre daher ratsam den Hamster so schnell wie möglich bei einem Tierarzt vorzustellen und dies genauer untersuchen zu lassen.Eine Zyste oder auch abszeß müßte eröffnet und gespült und mit Antibiotikumj versorgt werden.Sollte es sich um ein Geschwür handeln müßte man dann überlegen dies eventuell entfernen zu lassen.Sie selbst können daher wenig machen,unterstützend könnten sie ihr Arnika D6 Globuli 3xtgl 2-3 Globuli geben.Eine genauere beurteilung wäre auch möglich wenn sie hier ein Foto davon anhängen könnten.

Beste Grüße

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Abend,


 


ich habe eben versuch so gut es geht ein bild hinzubekommen.


 


Ich hoffe man kann es erkennen.


 


Dieses Arnika D6 Globuli wo bekomme ich das her?


 


MfG

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich habe mir das Bild angesehen,ich würde davon ausgehen,daß es sich um eine Geschwulst,Tumor handelt.Es wäre daher i jeden fall ratsam sie baldmöglichst bei einem Kollegen vorzustellen,seit wann hat sie diese Geschwulst und ist diese sehr schnell größer geworden?Die Arnika Globuli erhalten sie rezeptfrei in der Apotheke,wirken aber nur leicht unterstützend und reichen in diesen Fall sicher nicht aus.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Abend,


 


leider kann ich das nicht sagen wie lange sie es schon hat. Es ist mir heute Abend erst so richtig aufgefallen weil sie so auffällig an einer stelle geputzt hat. Sie leckt auch andauernd dran. Beim genaueren hinsehen ist es mir dann aufgefallen. Besteht die möglichkeit dies zu Heilen oder eher nicht?


 


Aber ich werde dann gleich am Dienstag den Tierarzt aufsuchen.


 


Grüße

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

sollte es sich tatsächlich um einen Tumor handeln,stehen die Chancen dann leider nicht sogut bzw man müßten diesen dann operativ entfernen,was leider bei Hamster immer auch ein Narkoserisiko bedeuten würde,konservativ kann man dies jedoch meist nicht heilen.In jeden Fall ist es richtig und sinnvoll am Dienstag zum Tierarzt zu gehen,ich drücke die daumen daß es eventuell doch "nur" eine Zyste etc ist.Alles Gute für sie und ihre Hamsterdame

Beste Grüße

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Nagetiere