So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 16244
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Warum werden Chinchillaböckchen, nicht sterilisiert, sondern

Kundenfrage

Warum werden Chinchillaböckchen, nicht sterilisiert, sondern in der Regel kastriert, um bei Paarhaltung Nachwuchs zu vermeiden. Eine Kastration ist doch ein entscheidend schwerer Eingriff als die Sterilisation.


Die Haltung von 2 Böcken hat nur Anfangs funktioniert, dann gab es dauernd Rangkämpfe. 1 Böckchen ist nun noch mehrmaliger OP Zahnabszeß) gestorben.


Da Chinchillas nicht allein leben wollen, möchte ich es mit Paarhaltung ohne Nachwuchs versuchen.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Bei Katzen, Hunden und anderen Tiere wird in aller Regel eine Kastration durchgeführt, da auch gewünscht ist, dass der Hormonhaushalt sind umstellt. Die Tiere sind dann nicht mehr zeugungsfähig und ruhiger und können ohne Probleme als Pärchen zusammenleben.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Die Züchterin , von der wir die Chinchis haben hat vor der Kastration des Böckchens gewarnt, da das Weibchen ihn dann als "nutzloses" Neutrum betrachtet und die erwünschte Kommunikation der beiden Tiere ausbleibt , wie kuscheln etc.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Antwort.

Dieser Zusammenhang ist wissenhaftlich nicht bestätigt und meiner Erfahrung nach falsch. zB Nagetiere werde sehr häufig zusammen gehalten wenn der Bock kastriert ist. Dies ist ohne Einschränkungen möglich.

Eine Sterilisation und eine Kastration ist bei männlichen Tieren fast kein Unterschied bei Aufwand und Risiko der OP.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Nagetiere