So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an inntal-vets.
inntal-vets
inntal-vets, Tierarzt
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 291
Erfahrung:  eigene Praxis
73479973
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
inntal-vets ist jetzt online.

Hallo Guten Tag, wir haben bei unserem Zwerghasen, seit ein

Kundenfrage

Hallo Guten Tag, wir haben bei unserem Zwerghasen, seit ein paar Tagen bemerkt, dass sie einen Fuß nach oben zieht wenn sie stehen muss. Beim laufen benutzt sie den Fuß. Im stehen ist der Fuß nach oben gezogen. Beim abtasten den Fußen zeigt der Hase keine Schmerzreaktion, wenn ich versucht habe gegen den Fuß zu drücken, ist der Gegendruck sehr leicht, wir wissen nicht genau wo und wie sich der Hase verletzt haben könnte. Die Häsin ist ein sehr lebhaftes Tier, sie hat öfter versucht über das Auslaufgehege zu springen bzw. ist zweimal aus dem Käfig gesprungen, der ca. 50 cm hoch ist. Sie frisst normal, lässt sich normal hoch nehmen. zeigt keine Aggression.

Was könnten wir tun? Gruß
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  inntal-vets hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, möglicherweise handelt es sich um eine Muskel- oder Bandverletzung (Dehnung etc.). Ein Bruch erscheint unwahrscheinlich, da der Fuß belastet wird. Bei ihrem Tierarzt erhalten sie einen Schmerz- und Entzündungshemmer, der (die Häsin sollte nicht trächtig sein) gut eingesetzt werden kann. Beste Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank, für den Rat. Wir werden uns mit unserem Tierarzt einen Termin vereinbaren.


 


Gruß

Experte:  inntal-vets hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich bitte sie, mich zu bewerten, da ich sonst keine Bezahlung erhalte.
Beste Grüße!