So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 16088
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Es geht um unser weibliches Zwergwidderkaninchen, was vom Verhalten

Kundenfrage

Es geht um unser weibliches Zwergwidderkaninchen, was vom Verhalten heute sehr auffällig ist. Seid ca. 3 Std. ist sie vom Verhalten anders als sonst man kann sie sogar auf dem Arm nehmen was sonst nicht der Fall ist, ansonsten ist sie eher dagegen und wärt sich dem entsprechend. Sie liegt sehr viel, rum toben oder ähnliches ist heute nicht ihre Welt, was wir sonst nicht von ihr gewohnt sind. Selbst ihr Lieblingsfutter was ich ihr angeboten habe, rührt sich nicht an, wann sie etwas letztes zu sich genommen hat, sowie trinken, kann ich ihnen nicht sagen.
Ich hoffe sie haben eine Erklärung bezüglich ihres Verhalten!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

wenn sich Tiere so verhalten sind sie krank,haben meist Schmerzen.Bei Kaninchen kommen neben einen Infekt auch häufig Bauchschmerzen in Frage auf Grund eines verdaungsproblems,angefangen von Blähungen bis zu durchfall oder auch einer verstopfung.Sollte sie heute noch keinen Kot abgesetzt haben käme eine verstopfung in Frage.Sie können ihr gegen Bauchschmerzen zunächst etwas lauwarmen fecheltee anbieten,bei Blähungen wäre die gabe von sab simplex ein paar tropfen ins Mau eingebn empfehlenswert.ferner kann man Nux vomica d6 Globuli 2-3 Globuli 3xtgl zur Unterstüzung geben.gegen verstopfung etwas Sonnenblumenöl eingeben.Sollte sich ihr Zudstand in den nächsten stunden verschlechtern sollten sie mit ihr zum teirärztlichen Notdienst oder in eine Tierklink gehen,da kaninchen sehr empfindlich auf Schmerzen etcreagieren und es sehr schnell zu Kreislaufproblemen etc kommen kann.Auch einen Infekt kann man nur mit einer tierärztlichen Untersuchung feststellen bzw ausschließen.Sie können auch genre selbst einmal rektal fieber meßen sollte sie unter 37,5 grad haben hat sie untertemperatur,es wäre dann ratsam sie in die nähe eines ofenbzw heizung zustellen oder die Hälfte des käfigs mit rotlichtzu bestrahlen,vorsicht nicht zu lange und zu intensiv sonst kommt es zur Überhitzung.Bei Fieber 40 grad oder untertemperatur sollten sie am besten heute noch zum tierärztlichen Notdienst gehen,ansonsten in jeden Fall morgen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Nagetiere sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen lieben Dank für die schnelle Beantwortung meiner Frage, was ich gerne noch wissen möchte ist, ob es auch tödlich sein kann, oder ist es so wie bei uns menschen wenn wir diese symptome haben!


 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,
danke für ihre Anfrage.

Bei hohem Fieber besteht akute Gefahr eines Kreislauf Zusammenbruchs, dies ist ähnlich we beim Menschen. Bei den weiteren Symptomen ist in der Regel eine Heilung recht schnell möglich.

Beste Grüße,
Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Nagetiere