So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Wir haben seit Tagen zwei kleine Igel auf der Wiese, die ganz

Kundenfrage

Wir haben seit Tagen zwei kleine Igel auf der Wiese, die ganz zutraulich sind.
Als ich eben nachschaute sind beide ganz langsam und von grünen
Fliegen belästigt. Was kann ich tun???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

da die Igel sehr träge zu sein scheinen, könnten sie krank sein (jedenfalls liegt der Verdacht nahe). Wenn die Tiere noch sehr jung sind, kann man erwarten, daß sie zumindest zutraulicher sind als erwachsene Tiere. Könnten sie jedoch schon ausgewachsen sein, wäre dies kein normales Verhalten.
Es wäre gut zu kontrollieren, ob die beiden sich einrollen, wenn man sie vorsichtig berührt. Vielleicht ist es auch möglich sie auf äußerlich sichtbare Verletzungen zu kontrollieren. Wenn sich sehr viele Fliegen in der Nähe der Tiere aufhalten besteht meistens irgendwo vermehrt Sekret (augenausfluß, Nasenausfluß, Blutung aus einer Wund, Durchfall).
Fliegen legen sehr schnell ihre Eier in Wunden oder Körperöffnungen, wo in kürzester Zeit Maden ausschlüpfen, die sich von tierischem Material ernähren (d.h. die Igel anfressen würden).
Daher ist es sinnvoll die beiden so schnell wie möglich und Sie es selbst können zu untersuchen. Ansonsten wäre ein Tierarzt oder eine Wildauffangstation der richtige Ansprechpartner dafür. Die Behandlung von Wildtieren sollte überdies fast kostenfrei oder zumindest nur gegen Materialverbrauch beim Tierarzt geschehen.

Einen notdiensthabenden Tierarzt finden Sie folgendermassen:
- Bandansage bei vielen Tierärzten
- Regionalzeitung
- Internet unter www.vetfinder.mobi nach Postleitzahlen geordnet

Bereits auf den ersten Blick sichtbare Maden sollten nach Möglichkeit entfernt werden.


Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Vielen Dank im Voraus !

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie keine Fragen mehr haben, bitte ich fairerweise zu akzeptieren, bzw. neutral oder positiv zu bewerten, damit ich aus dem von Ihnen gezahlten Vorschuss für meine Arbeit bezahlt werde.
Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte unter der Prämisse, dass der von Ihnen angebotene Zahlbetrag auch zum Ausgleich gebracht wird.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .
Mit freundlichen Grüßen,
Christiane Jahnke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Nagetiere