So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 12819
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo, unser Kaninchenweibchen hat drei Junge bekommen und

Kundenfrage

Hallo,

unser Kaninchenweibchen hat drei Junge bekommen und jetzt sieht es so aus, als wenn sie sie nicht mehr füttert.

Eigentlich gehören die Kaninchen meiner Tochter und die hat nachdem die Jungen kamen erst mal den Käfig gereinigt. Ich habe jetzt die Befürchtung, dass das die Mutter irritiert hat und die die Jungen nicht mehr füttert, zumal die abgenommen haben.

Dazu muss man sagen, dass die Mama schon mal Junge hatte und nicht genug Milch und die Fütterung aufgegeben hat. Wir hatten sie eigentlich in Ruhe gelassen, weil sie Ruhe haben sollte. Als wir entdeckten, dass sie sie nicht mehr füttert war es schon zu spät. Eines war schon tot, ein zweites ist auf dem Weg zum Tierarzt gestorben und die anderen drei konnten nur noch eingeschläfert werden.
Der Tierarzt hat dann auch festgestellt, dass die Mama fast keine Milch mehr hatte.

Dieses mal hat sie drei Junge bekommen, hat sie auch gleich nach der Geburt gesäugt und dann hat meine Tochter den Käfig sauber gemacht aus lauter Angst, dass es zu dreckig für die Kleinen wäre und wieder was passiert.

Das war vorgestern abend. Gestern morgen dann haben wir nachgeschaut und da waren zwei anscheinend gut gefüttert und eines war ganz dünn, klein, faltig und dreckig. Es ist dann auch gestorben noch bevor der Tierarzt offen hatte.

Meine Tochter hat dann schnell alle gewogen, weil sie ja nicht mehr verpassen will, wenn wieder was passiert. Eines hatte 44 gr., das zweite 40 gr. und das das gerade verstorben war 18 gr.

Heute morgen jetzt waren die Bäuche der zwei überlebenden faltiger und sie hatten abgenommen. Nur noch 40 gr. und 32 gr.
Wir haben dann die Mutter genommen und ihnen die Babys auf den Bauch an die Zitzen gelegt. Nach dem Wiegen hatten sie dann 42 gr. und immer noch 32 gr.
Was uns auch wundert ist, dass es die Mama gar nicht interessiert, wenn wir die Babys rausholen oder anfassen. Beim letzten mal ist sie dann sofort aufgesprungen und ganz nervös geworden.

Wie sollen wir uns weiterhin verhalten und wie können wir feststellen, dass sie genug Milch hat usw.

Bitte, bitte, wir wollen die zwei unbedingt durchbringen!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

Sie können mit Daumen und Zeigefinger auf die Zitzen drücken, um zu sehen ob Milch kommt.

Wie get es denn der Muttter? Ist sie normal munter, frisst sie gut?

Daß die Kleinen abgenommen haben, ist aber auf jeden Fall ein schlechtes Zeichen, ebenso, daß der Bauch faltig ist. Sie sollten daher Ersatzmilch geben.

Folgende Zusammensetzung wäre geeignet:

Milchmischung:
- 10g Hundewelpen-Ersatzmilch (Espilac®, Albrecht)
- 20ml Wasser
- 5ml Aminosäuren-Lösung (Amynin®)
- 1 Messerspitze eines Mineralstoffgemisches (Vitakalk®, Korvimin® ZVT)
- einige Tropfen Soja- oder Sonnenblumenöl
- evtl. etwas Traubenzucker um die Akzeptanz zu erhöhen
- nach einigen Tagen der Milch Schmelzflocken zusetzen
Fütterung:
- Milchfütterung alle 2-3 Stunden in kleinen Mengen mit kleiner Spritze
oder Pipette verabreichen. Fütterung über Nacht ist nicht nötig.
- Ab 3. Lebenswoche langsame Futterumstellung: Der Milch zunächst
geringe Mengen Möhrensaft oder Brei zusetzen und Menge allmählich
steigern. Gleichzeitige Gabe von Laktobazilluspräparaten (Bird Bene-
Bac®). Zusätzlich hochwertiges Heu, Zwieback, Haferflocken, Möhren
oder Petersilie anbieten.
Wichtig:
- Milch vor jeder Mahlzeit frisch anmischen
- Milchtemperatur 38-39º C
- Regelmässige Gewichtskontrolle
- Nach Fütterung Bauch massieren um Kot und Harnabsatz anzuregen.
- Bei Blähungen gegebenenfalls mehrmals täglich Antitympanika (Sab
simplex®, Flatulex®) sowie Metoclopramid (MCP ratiopharm®)
und/oder Fencheltee verabreichen. Wenn Jungtier gebläht nächste
Mahlzeit nur Fencheltee.
- Umgebungstemperatur des Nestes konstant auf 34-35º C halten. Wenn
Jungtiere auskühlen, sind sie weniger aktiv, trinken schlecht, blähen auf
und können sterben.
- ausreichende Luftfeuchtigkeit (ca. 60-70%)

 

aus: http://www.tierspital.uzh.ch/Abteilungen/Kleintiere/ZooHeimWildtiere/Fachgebiete/Heimsaeugermedizin/jungtieraufzucht.pdf

 

Hier finden Sie eine sehr gute Anleitung zur Handaufzucht von Kaninchenwelpen:

- http://www.diebrain.de/k-handaufzucht.html

Den Milchfluss können Sie durch die Gabe von Pulsatilla D4 und Phytolacca D3 je 3 x tgl. 5 Globuli anregen. Kontrollieren Sie bitte, ob
- das Gesäuge an irgendeiner Stelle verhärtet, schmerzhaft, rot oder heiß ist
- stark geschwollen ist (Milchstau, dann Apis D6 4x tgl.)
- die Schleimhäute der Mutter rosa sind
- die Temperatur (sollte zwischen 38° und 39° liegen)

Evtl. könnte ein Tierarzt den Milchfluß auch durch Injektion eines Hormons (z.B. Oxytocin) anregen.

Falls es nicht klappen sollte ooder die Kleinen weiter abnehmen sollten, bitte unbedingt dem Tierarzt vor Ort vorstellen. Evtl. auch Hausbesuch (v.a in Großstädten gibt es auch spezielle mobile Tierärzte).

Der Mutter könnten Sie 1x tgl. 4 Trpf , den Kleinen 1 Trpf Bachblüten-Tescuetropfen geben.

Viel Glück!


Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

PS: Kaninchen säugen ihre Jungen nur 1-2x am Tag.

Deutlichstes Zeichen ist daher immer - wie von Ihnen beobachtet - die Gewichtsentwiclung der Welpen und ob die Haut glatt bleibt.

Das Nest sollte auf jeden Fall möglichst ungestört gelassen werden.

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, fairer Weise und den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten ohne Vergütung bliebe. Vielen Dank XXXXX XXXXX!

Freundliche Grüße,

Udo Kind
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein. Machen Sie bei (online klärbaren) Unklarheiten gerne noch einmal von Ihrem Nachfragerecht Gebrauch. Haben Sie keine weitere Nachfrage, darf ich höflichst um eine neutrale oder positive Bewertung bitten. Beachten Sie bitte, dass kostenlose tierärztliche Beratung nach Berufsrecht nicht gestattet ist. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie eines der Smileys anklicken, so wie dies bei just-answer allgemein üblich und in den Nutzungsbedingungen ( Nutzungsbedingungen ) festgelegt ist.

Mit freundlichen Grüßen,

Udo Kind

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    217
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    217
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet

    Zufriedene Kunden:

    97
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    73
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    28
    Spezialist für Reptilien, Vögel, Heimtiere und Exoten www.reptilientierarzt.de www.kaninchentierarzt.de
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    33
    Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1122
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Nagetiere