So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Sehr geehrte Tierärzte, wir haben einen am 19.4. Babyhasen

Kundenfrage

Sehr geehrte Tierärzte,
wir haben einen am 19.4. Babyhasen bekommen - gewünscht. Zwei davon haben wir behalten. Um sicher zu gehen, dass wir keinen ungewollten Nachwuchs bekommen, war ich beim Tierarzt zur Geschlechtsbestimmung. Die Tiere waren damals ca. 6,5 Wochen. Heute habe ich die "Mädels" dabei entdeckt, wie eines der Mädels auf das andere gesprungen ist. Ich habe sie vorerst getrennt, leider konnte ich nicht feststellen, ob das eine davon wirklich ein Rammler war, oder ob es wie bei Kühen einfach auch passiert. Können Sie mir einen Tipp geben.
MfG
Andrea
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

auch weibliche Kaninchen reiten gelegentlich auf (ist auch eine Dominanzgeste).

Trotzdem wäre es sinnvoll, das Geschlecht Ihrer Tiere noch mal zu bestimmen.

Durch Druck mit dem Finger auf das Geschlechtstei kann man dieses vorverlagern. Runde Öffnung = Penis (Kaninchenbock) und schlitzförmig = Schamlippen/Scheide (weiblich). Hier finden Sie eine Beschreibung mit Foto: http://www.sweetrabbits.de/geschlechtsbestimmung.html

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, fairer Weise und den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten ohne Vergütung bliebe. Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Nagetiere