So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

hallo mein stallkaninchen (ca 8 monate alt) hat das ganze

Kundenfrage

hallo
mein stallkaninchen (ca 8 monate alt) hat das ganze ohr verkrustet. er lässt die ohren hängen und sobald man da ran kommt zappelt er rum. es ist keine blutkruste, sondern hell. was ist das?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

da es sich um hellen Ohrschmalz handelt könnte es sich um Ohrmilben handeln. Diese machen typischerweise ein helles, bröckeliges Sekret. Wenn man etwas von diesem Sekret unter einer Lampe betrachtet kann man meist feine Bewegungen feststellen, unter dem Mikroskop kann man dann Ohrmilben erkennen.

Ohrmilben führen zu starkem Juckreiz und sekundär auch zu Ohrentzündungen. Für das Kaninchen ist dies insgesamt sehr unangenehm.

Ohrmilben sollten unbedingt behandelt werden. Hierzu gibt es verschiedene Präparate, die einmal das Ohr von dem Sekret befreien und die Ohrmilben abtöten. Solche Präparate erhalten Sie bei Ihrem Tierarzt. ich gebe meist noch ein antiparasitäres Mittel (z.B. Ivermectin) ins Ohr um die Milben schnell loszuwerden.

Notfalls kann man zunächst einen einfachen Ohrreiniger anwenden um dem Kaninchen schon einmal etwas Erleichterung zu verschaffen.

Alles Gute für Löffel

Ähnliche Fragen in der Kategorie Nagetiere