So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.
kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 1374
Erfahrung:  Spezialist für Reptilien, Vögel, Heimtiere und Exoten www.reptilientierarzt.de www.kaninchentierarzt.de
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
kbiron ist jetzt online.

zerbeist mein farbmaus m nnchen die babys

Kundenfrage

zerbeist mein
farbmaus männchen die babys
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend. Leider ist das Phänomen des BABYFRESSENS in der Tierwelt ( durch männliche Erwachsene der gleichen Art - auch durch leibliche Väter !, die es ja nicht wissen, dass sie die Väter sind ) weit verbreitet. Siehe: Kater,Bären, Löwen ( nicht die eigenen Kinder) und auch Mäuse. Sie müsen des Männchen von der Mutter und den Babys, in einem anderen Käfig, fernhalten. Durch das Töten der Jungen bezwecken die Männchen einenerneuten Eizellsprung bei den Weibchen um " sicher " noch eine Fortpflanzung mit ihnen zu erfahren/auszulösen. Viel Erfolg



Verändert von PferdeDoktor am 06.01.2011 um 18:50 Uhr EST
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, der Auslöser ist oft das Reinigen des Käfigs. Was nicht anch dem Männchen richt wird getötet, da es fremd sein könnte. Bei dem ersten Wurf töten oft auch die Mütter die Jungtiere. Wenn Sie den Käfig nicht oder nur teilweise und vor allem nicht das Nest reinigen, können Sie in den meisten Fällen auch das Männchen drin lassen.
Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich bitte.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Nagetiere