So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16635
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unsere 9-jährige Katze frisst seit ein paar Tagen nicht. Sie

Beantwortete Frage:

Unsere 9-jährige Katze frisst seit ein paar Tagen nicht. Sie hat stark abgenommen,zieht sich zurück. Ist Freigängerin und hat trübe Augen. Vor ca. 2 Wochen hat sie einen toten Vogel(Fink) angeschleppt und seitdem geht es ihr schlecht. Was könnte das sein?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Welche Informationen brauchen Sie noch?
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 23 Tagen.

Hallo,

es muss nicht mit dem toten Vogel im Zusammenhang stehen,sie kann sich zwar dadurch eine Infektion ,Vergiftung etc eingefangen haben.Genauso aber eine organische Ursache zu Grunde liegen.Ich kann ihnen daher nur dringend raten Morgen einen diensthabenden Kollegen aufsuchen oder in eine Tierklinik fahren,warten sie bitte nicht länger ab.Über eine genaue Untersuchung ,Blutbild gegebenenfalls eine Ultraschall oder Röntgenuntersuchung lässt sich die Ursache feststellen und man kann dann eine gezielte Behandlung durchführen

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 23 Tagen.

sie selbst können leider wenig machen,geben sie ihr Flüssigkeit im Form von lauwarmen Schwarz-oder Kamillentee oder Wasser ein.Es gibt auch ein Nährstofftonicum,Rekonvales,erhalten sie beim Kollegen oder eine Nährstoffpaste wie Nutrical von Albrecht auch im Internet erhältlich.dies reicht aber sicher alleine nicht aus,eine schnellst mögliche tierärztliche Untersuchung wäre daher dringend notwendig und ratsam,nur dann kann man gezielt behandeln und so ihrer Katze helfen

beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Danke für den Rat. Das habe ich auch vor, musste sie erstmal in die Wohnung kriegen, da sie sich komplett zurückgezogen hat und freiwillig nicht nach Hause kam. Inzwischen kann sie nicht mal mehr hochspringen-gestern ging es noch. Heute scheint sie sehr geschwächt zu sein.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 23 Tagen.

Hallo,

dann warten sie bitte nicht länger,geben sie ihr Flüssigkeit ein,es handelt sich um einen Notfall,eigentlich sollten sie noch heute zu einem diensthabenden Kollegen fahren,damit sie eine Chance hat,sie benötigt sofort Infusionen,ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch