So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16630
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

mein Kater hat vergrößerte lympknoten am Hals

Beantwortete Frage:

mein Kater hat vergrößerte lympknoten am Hals

Wir waren schon zweimal bei TA aber immer nicht besser. Kann das mit Zahnwechsel zu tun haben? Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann? Kunde: Der kleine ist gerade 6 Monate alt geworden. Britisch kurzhaar seine rase. Er hat kein Fieber. Hatte aber ein Milchzahn länger beweglich. Der ist aber jetzt endlich raus.

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Katzen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Und es riecht ihm unangenehm aus dem Mund.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

ja es wäre denkbar,das die Ursache der Zahnwechsel ist,wenn sie sonst bei gutem Allgemeinbefinden ist würde ich auch zunächst keine Behandlung anraten.Auch der unangenehme Geruch könnte daher kommen.Bessert es sich aber so nicht,dann wäre es ratsam ein Blutbild zur Überprüfung der Organwerte und Entzündungswerte erstellen zu lassen.Unterstützend für den Zahnwechsel können sie Schüsslersalze,Nr 1,2 12 sowie Camomilla D6 je 3-4 Stück,alles rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Lieben Dank für die schnelle Antwort! Wir werden das noch paar Tage beobachten. Und wir probieren Ihre Vorschläge aus.
Beste Grüße.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

bitte sehr gerne,sollte es nicht besser werden müsste in jeden Fall ein Blutbild erstellt werden,ich drücke die Daumen und würde mich über eine positive Bewertung freuen,vielen Dank dafür vorab

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.