So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7108
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

meine Katze 3,5 Jahre ist am Freitag geimpft worden

Kundenfrage

meine Katze 3,5 Jahre ist am Freitag geimpft worden

u.a. gegen Leukose/ Katzenseuche und Schnupfen. Sie hat den ganzen Samstag nichts gefressen und auch nichts getrunken und bewegt sich kaum. Gehen tut sie nur sehr langsam. Als ich sie hochheben wollte, jaulte sie direkt los. Ich mache mir Sorgen, da sie noch nie so heftig auf eine Impfung reagiert hat. Ist so eine Reaktion normal? Wann sollte eine Besserung eintreten?

Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 17 Tagen.

Hallo,

evtl würde bei der Impfung ein Hautnerv getroffen oder es hat ein kleines Hämatom im Gewebe gegeben. Das sie in der Bewegung und beim Hochheben Schmerzen zeigt, gehe ich am ehsten davon aus- nicht von einer Reaktion auf den Impfstoff.

Bitte messen Sie sicherheitshalber Fieber: über 39,00 würde ich heute zum Notdienst fahren.

Zu Hause können Sie ihr rein pflanzlich gegen Schmerzen Traumeel geben 3mal täglich 1/2 bis eine Tablette- oder /und Arnica GlobuliD6 4mal täglich 5.

Als starkes meschliches Schmerzmittel vertragen Katzen NUR Novalgin- 20 mg pro KIlo KGW 2-3 mal täglich.

Aber ich würde erst Fieber messen, hat sie keine Temperatur (normal 37,5-39)

ihr die pflanzlichen Präparate geben.

Dann sollte es ihr bis morgen deutlich besser gehen.

Bester Gruß

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 16 Tagen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.