So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4417
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unsere Katze kam gestern Abend nach Hause

Kundenfrage

Unsere Katze kam gestern Abend nach Hause

ist direkt in den Kniestock und seit dem nicht mehr raus gekommen...... Sie kam vorhin runter, ging an die Balkontür und wollte raus..... wenn ich mich ihr nähere faucht sie und duckt sich und haut sofort wieder ab....... Sie ist sonst immer sehr auf mich fixiert....... - gefressen und getrunken hat sie auch noch nichts...... Mittlerweile hat sie sich so versteckt, dass ich sie im Haus gar nicht mehr finde.....

Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Katzen
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Verletzt scheint sie nicht zu sein.....
Normal ist sie bei mir sehr anhänglich ...... Gestern habe ich sie aus dem Kniestock herausgeholt und diesen "dicht" gemacht..... da hat sie sich unter der Liege verkrochen und blieb da die ganze Nacht...... sie ließ sich zeitweise auch streicheln..... Heuet Morgen verkroch sie sich unter das Bett, haute ab als wir uns ihr näherten und ging wieder die Treppe hoch, miaute vor dem Kniestock so bitterlich dass wir ihn wieder öffneten..... Seit dem hat sie sich wieder dort versteckt und zeigt sich nicht...... was sollen wir tun???
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 22 Tagen.

Hallo,

entweder sie hatte ein traumatisches Erlebnis im Freien oder sie hatte einen Unfall und nun Schmerzen.Dies läßt sich leider aus der ferne nicht genauer abklären.Ich würde ihnen raten sie in jeden Fall nicht nach draußen zu lassen,Katzenklappe zu machen etc.Da sonst die gefahr besteht das sie isch draußen verkriecht und man sie dann nicht mehr findet.Stelen sie ihr Futter und wasser hin und warten sie erst einmal bis Morgen ab ,meist kommen die Katzen dann von alleine wieder hervor enn man ihr etwas Zeit läßt.

Beste Grüße und alles Gute

Ich drücke die Daumen

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Vielen lieben Dank...... ich denke, wir können nun wirklich nur abwarten...... :-(
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 22 Tagen.

Hallo,

bitte sehr gerne,ja warten sie zunächst ab,ich drücke die Daumen.Sollte sie wirklich in den nächsten 1-2 Tagen nicht hervorkommen dann wäre es ratsam sie tatsächlich zu fangen und bei einem Kollegen vorzustellen damit sie dort genauer untersucht werden kann

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch