So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16586
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir haben unseren 9 jährigen Kater von 3 Tagen mit frontline

Beantwortete Frage:

Wir haben unseren 9 jährigen Kater im Abstand von 3 Tagen mit frontline behandelt.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

wie so haben sie ihn 2 innerhalb von 3 tagen behandelt? Wie lautet ihre Frage dazu?

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Weil er immer noch viele flöhe hatte. Wir haben eben die Stelle gewaschen. Wir gefährlich kann das für ihn sein? Er ist sehr groß und wiegt ca 7 kg
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

innerhalb von 2 tagen wird man auch nicht die Flöhe los.allerdings reicht für eine 7kg Katze eine Frontline Kaztentube nicht aus,man hätte 1,5 tuben auf einmal anwenden müssen und dies auf einmal nicht im abstand von 3 tagen dies hilft nicht ,ist aber ungefährlich,sie brauchen dies nicht abzuwaschen.da sich die Flöhe nicht auf dem tier sondern in der Umgebung davon leben,müssen sie immer diese mitbehandeln,besorgen sie isch Morgen in der Apotheke Bolfo umgebungsspray,reinigen und waschen sie alles ,kochen sie decken etc aus ,Flöhe leben gerne in Nischen,Ritzen etc,diese auch soweit wie möglich reinigen anschließend das Bolfospray anwenden,anschließend lüften und die Räume für ein paar Stunden nicht betreten.Da sie das Frontline,eine Tube ist für eine katze für max.5kg nicht ausreicht,wenden sie daher die genannten 1,5 Tuben in 3 Wochen nochmals zusammen an und führen sie auch die Umgebungsbehandlung nochmals durch,dann sollten sie die Flöhe los sein.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.