So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16624
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Katze bekommt Medikamente gegen Bluthochdruck Amodip

Kundenfrage

Katze bekommt Medikamente gegen Bluthochdruck Amodip

Katze ist 17 Jahre alt. Bekommt seit Monaten Medikamente gegen Bluthochdruck Amodip, für die Nieren Renes/Viscum und ein Schilddrüsenmedikament. Seit zwei Tagen haat sie übelriechenden Durchfall. Was kann ich tun?

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

welches Futter erhält sie ?Es wäre sinnvoll Schonkost wie gekochtes Hhn zu geben,bei Nierenproblemen eher kontra indiziert,dann besser gekochten weißen Fisch mit körnigen frischkäse dazu Heilerde einen viertel Teelöffel voll.Unterstützend Nux vomica D6 und Okubaka D6 je 3xtgl 3-5 Globuli,alles rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Gut wäre auch Vitamin B welches die Resorbtion dr Nährstoffe aus dem Darm fördert.Dazu ein Medikament zur Regenierung der darmflora wie entero gastro Puler von der Firma Albrecht oder Bactisel von Selectavet beim Kollegen oder Internet erhältlich.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch