So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16635
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Katze hatte Blut seit Sonntag. War beim Tierarzt und

Beantwortete Frage:

Meine Katze hatte Blut im Urin seit Sonntag. War beim Tierarzt und die hat Antibiotikum gespritzt Montag, Mittwoch und Freitag. Es ging schon Montag besser. Kein Blut mehr. Aber heute wieder und die Katze hat Schmerzen und verkriecht sich. Außerdem niest sie seit gestern. Was soll ich tun?
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

sehr wahrscheinlich reicht die Behandlung nicht aus,als Ursache kommt leider häufig Harngries in Frage welcher die Blase reizt und diese sich dann entzündet.Es wäre daher ratsam eine Harnutnersuchung durchführen zu lassen,je nach befund kann man dann gezielter mit einem geeigneten Antibiotikum ,entzüdnungsmedikament und auch Spezialfutter dies in den griff bekommen.Ich würde daher raten noch heute einen diensthabenden Kollegen aufzusuchen ,sie benötigt entzündungshemmendes Mittel,antibiotikum zudem würde ich die gabe von Urocidpaste von CP-Pharma,Kollegen oder Internet erhältlich empfehlen.Ferner ein spezialfutter wie Hills feline c/d beim Kollegen oder Internet.Unterstützend kann man noch Solidago D6 3xtgl 3-5 Globuli sowie Blasentee lauwarm geben,rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.