So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16476
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Kater hat Probleme mit Herpes Viren im Auge

Kundenfrage

Kater hat Probleme mit Herpes Viren im Auge

ich habe einen elf Monate alten Kater der seit nun drei Monaten Probleme hat mit Herpes Viren im Auge. Wir Tropfen täglich. Wir haben schon einige Medikamente durch. Angefangen von Floxal, Interferon, auch schon andere Antibiotika und verschiedene andere gele gegen Herpes. Außerdem bekommt er seit drei Monaten l lysin, ich habe ihm extra noch immuntabletten gekauft, die er täglich bekommt und Engystol seit einer Woche. Er hat einen Defekt auf der Hornhaut, der einfach nicht heilen will. Wir hatten jetzt auch schon eine Eigenbluttherapie gemacht. Sprich, sein eigenes Blut habe ich ihn ins Auge getropft. Immer wieder sind lose Ränder da und es heilt nicht so. Ich war schon bei zwei Tierärzten, die auf Augen spezialisiert sind. Die eine hat die losen Rinder immer abgetragen mit einem Watte Bausch, die andere hält davon gar nichts und mach das auch nicht. Ich bin ziemlich am Ende mit meinem Latein. Ich weiß auch nicht was ich noch machen soll. Können Sie mir weiterhelfen?

Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 24 Tagen.

Hallo,

ein Hornhautdefektsollte auch entsprechend behandelt werden,hierzu sollte man Vitaphos in das Auge geben,sprich eine heilende salbe um diesen zunächst erfolgreich zu behandeln,Ist der Honhautdefekt geschlossen würde ich Corti Biciron Augensalbe empfehlen,ich habe damit sehr gute Erfahrung bei Katzen gemacht.Das Immunsystem zu unterstützen ist ebenfalls sinnvoll.Ist die katze geimpft?

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ja, die Katze ist geimpft
Leider gibt es immer wieder lose Ränder auf dem Auge. Die eine Ärztin sagt die müssen abgetragen werden, die nächste sagt das macht sie nicht mit dem abtragen. Was ist denn nun richtig? Ich behandle ihn jetzt schon drei Monate und es ist kein Stück besser geworden. Ich bin ziemlich verzweifelt
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 24 Tagen.

Hallo,

ich persönlich bin auch kein Freund des Ränder Abtragens im Gegenteil je mehr man daran manipuliert desto schlechter die Heilung bis hin zu einem chronischen Prozeß,wo sie isch leider nun schon befinden.Ich würde zunächst nur Vitaphos oder Vitagel zur Regenerierung der Hornhaut mehrmals tgl 5-6 in das Auge geben und erst einmal abwarten,das Auge muss zur Ruhe kommen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ich Danke Ihnen.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 24 Tagen.

Hallo,

bitte sehr gerne,über eine positive Bewertung würde ich mich freuen,für weitere fragen stehe ich gerne zur Verfügung.Vielen Dank dafür vorab

beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch