So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2658
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Hallo! Wir haben zwei Kater 9 jährige Kater. Am Montag hatte

Beantwortete Frage:

Hallo! Wir haben zwei Kater 9 jährige Kater. Am Montag hatte einer der beiden Durchfall, war gestern morgen aber schon wieder alles normal. Gestern haben dann beide sehr viel gefressen. Als wir nach hause kamen hatte der andere der beiden gebrochen...Futterrest und auch Haare. Gestern abend dann nochmal nur Brühe und Durchfall hatte er gestern Abend auch einmal. Heute morgen war er schon fast wieder normal drauf und hat schon wieder nach Futter gebettelt. Habe aber nichts gefüttert. Kann ich ihnen heute Abend Hühnchen geben?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Das Erbrochenen sowie der Durchfall stinkt nicht . Getrunken wird auch
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

solange die beiden ansonsten fit sind, können Sie Folgendes tun:

Bitte geben Sie beiden für 24 Stunden kein Futter. Danach können Sie Schonkost anbieten, das ist abgekochtes Huhn/Pute oder Hüttenkäse. Dazu etwas gekochte Möhren. Wichtig ist, dass Sie nur sehr kleine Mengen füttern, dafür häufiger am Tag.

Trinken sollten sie heute nur verdünnten Kamillen- oder Fencheltee, mit einem ganz kleinen Tropfen Honig darin.

Ab morgen gibt es dann wieder Wasser, aber auch dafür gilt, nur in kleinen Mengen, nicht zuviel auf einmal.

Dann besorgen Sie sich Nux vomica D6 rezeptfrei aus der Apotheke und geben beiden Katern 3 x 5 Globuli tgl.

Sollte sich das Allgemeinbefinden verschlechtern, die Kater weiterhin erbrechen oder Durchfall haben oder ggf Blut dabei ist, auf alle Fälle zu Ihrem Tierarzt zur Untersuchung fahren.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Tierarzt-online und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.