So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7112
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Abend liebe Experten, vor einer Stunde kam meine Katze

Beantwortete Frage:

Guten Abend liebe Experten,
vor einer Stunde kam meine Katze aus ihrem kleinen Außengehege mit hängendem Schwanz und nach meinem Eindruck auch leicht bewegungseingeschränkt im Beckenbereich zu uns indie Küche um zu fressen. Da sie sonst immer stolz mit erhobenem Schwanz zu uns kommt hat uns das schon sehr besorgt. Sie hat sich auch nicht wie sonst vors Napf gehockt sondern ist stehen geblieben. An schliessend ist sie nach oben zum Katzenklo getrabt, dann wieder runter. Sie springt und läuft noch. Lässt sich auch streicheln aber im hinteren Bereich nicht so gerne. Sind hin und her gerissen abzuwarten ob sich das im Sinne des Wortes wieder einrenkt oder ob wir in eine Klinik fahren sollen, bin mir recht sicher, dass sie nicht schmerzfrei ist. Die Wurzel ist beweglich, die Schwanzspitze auch. Was meinen Sie, abwarten und beobachten, oder um Komplikationen zu vermeiden doch noch heute in eine Klinik?
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Abend,

ich würde auf jeden Fall heute noch mit ihr in die Klinik fahren, denn Ihren Beschreibungen entsprechend könnte es sich um einen partiellen Bandscheibenvorfall handeln, der sofort behadeln werden sollte um mögliche Folgeschäden zu vermeiden.

Es ist denkbar, das sie nach einem Sprung falsch gelandet ist und es so zu einer Verschiebung der Bandscheibe gekommen ist.

Sie sollte unbedingt geröngt werden und dann entsprechend der Diagnose umgehend schmerz- und entzündungshemmende Präparate bekommen, damit es ihr schnell wieder beser geht.

Ich würde sicherheitshalber nicht abwarten.

Alles Gute!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Vielen Dank für Ihre zügige Antwort! Inzwischen, nachdem sich meine Katze etwas ausgeruht hat, hängt der Schwanz nicht mehr so herunter. Es scheint wieder im Lot zu sein. Wenn das so bleibt, werden wir wohl doch abwarten. Denn der Transport stresst unsere Kleine doch immer extrem. Es steht die Tage eh eine Blutuntersuchung an, dann lassen wir das mit überprüfen. Herzlichen Dank nochmal.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr gern und ich wünsche alles Gute! VG

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.