So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7112
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Abend, mein kleiner Main Coon hat Epilepsie. Er ist

Beantwortete Frage:

Guten Abend,
mein kleiner Main Coon hat Epilepsie. Er ist gerade einmal zwei Jahre alt und war bis zu einer vermeintlichen Blasenentzündung vor ca. 2 Monaten gesund. Vor zwei Monaten hat meine TÄtin ihm Marbocyl gespritzt, auf das er Minuten später schlimmstens epileptisch reagiert hat.
Seit dem ist er krank.
Gibt ein homöopathisches Mittel, mit dem ich ihm helfen kann? Ich muss ihm seit gestern eine ganze Tablette Phenoleptil 25 mg geben, da er gestern und heute morgen wieder Anfälle hatte...
Vielen Dank
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

es tut mir sehr leid, aber mit Homöopathie kann man Ihrem Kleinen leider nicht helfen.

Wenn in diesem Alter Anfälle auftreten, sind diese meist erblich bedingt - meist Reizleitungsstörungen im Gehirn.

Hier kann wirklich nur eine Medikation mit einem Antiepileptikum dauerhaft helfen.

Ein Zusammenhang mit dem Antibiotikum ist sicherlich zufällig/evtl stressbedingt- sicherlich nicht der Auslöser.

Ich wünsche alles GUte und baldige Besserung!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.