So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6874
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Katze hat Bauchschmerzen und angeschwollenen Hals

Kundenfrage

Katze hat Bauchschmerzen und angeschwollenen Hals

Uns ist gestern bei unserer Katze aufgefallen das sie ziemlich schmerzen hat sind auch darauf hin zum Tierarzt gefahren. Es hat sich rausgestellt das sie mega schmerzen im Bauch hat und angeschwollenen Hals hat daraufhin hat sie eine Spritze bekommen wir sind so erschrocken den sie hat so bitter geschrien und umgehauen das war nicht schön, jetzt verkriecht sie sich aber hinters letzte Eck. Heute müssen wir wieder zum Tierarzt und sie bekommt wieder eine Spritzen. Kann es sein das sie mit dem Verhalten was sie hat stirbt? Die Ärztin meinte ja das sie durch die Spitze 24 std keine schmerzen hat. Lg

Gepostet: vor 9 Tagen.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Tagen.

Guten Morgen,

Sie sollten unbedingt einen Tierarzt/Klinik!! aufsuchen, damit gleich heute morgen auch eine Blutuntersuchung gemacht wird, denn die starken Schmerzen können von einer Organveränderung aber auch einer schweren Entzündung kommen. Zudem sollte der Bauch unbedingt geröngt und ein Ultraschall gemacht werden.

Nur Spritzen allein reicht nicht- es kann nur mit einer klaren Diagnose gezielt und hilfreich behandelt werden.

Erst dann kann auch erkannt werden, wie schwer sie erkrankt ist - und alles nur mögliche getan werden. Vermutlich braucht sie auch Infusionen.

Ich wünsche alles GUte!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 7 Tagen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen