So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16399
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Katze ist auf einmal schwach und kann kaum gehen

Kundenfrage

Katze ist auf einmal schwach und k***** *****m gehen

Guten morge.Meine Katze auf einmal schwach k***** *****m gehen und aus dem Karton raus springen.Was könnte das sein?Berühre ihre hintere beine sie schreit kurz

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

hierfür kommen eine Vielzahl von Erkrankungen in Frage,wie alt ist ihre katze?

-Durchblutungsstörungen

-ein schweres Trauma mit Verletzung der Wirbelsäule

-eine Infektionserkrankung

-ein organisches Problem

-eine Vergiftung

bitte suchen sie umgehend einen diensthabenden Kollegen auf damit die Ursache genau abgeklärt und wenn möglich gezielt behandelt werden kann.Sie benötigt in jeden Fall Infusionen etc.Ich drücke die daumen und wünsche alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Sie ist jetzt 1.5 Jahre alt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Was macht man in den fällen wen sie was mit Wirbelsäule?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

in Ordnung,dann sind Organerkrankungen eher unwahrscheinlich und es kommt ein schwerer Infekt,Vergiftung oder Trauma in frage bitte umgehend wie oben geschrieben zu einem Kollegen fahren damit ihr schnell geholfen werden kann.Sie können leider Zuhause wenig machen da erst die <ursache geklärt weden muß um dann gezielt mit entsprechenden Medikamenten behandelt werden kann.Versuchen sie ihr etwas Flüssigkeit ,Wasser lauwarmen Schwarztee ,Katzenmilch eingeben damit sie nicht austrocknet,Ich drücke die Daumen und wünsche alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Sie bewegt sich seit gestern garnicht mehr...
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Was können wir als ersatz Milch für die kurzen geben?Sind 1 Monat alt
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

fahren sie bitte in die Tierklinik wenn sie ihre Katze retten möchten,ich drücke die daumen

Beste Grüße

Corina Morasch