So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16238
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Katze hat seit einer Woche ein Blutohr

Kundenfrage

Katze hat seit einer Woche ein Blutohr

mein Tierarzt hat ihr 2 Spritzen gegeben und das Blut schon 3 mal raus gezogen was kann man noch machen kann mir die besuche beim Arzt noch leisten

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Katzen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nicht mehr Leisten
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Medikament was ich bekommen habe heißt easOtic
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

nein punktieren reicht hier leider häufig nicht aus,hier müsste unter narkose dies gezielt behandelt werden ,indem man ein kleines Stück Haut entfernt und dan die Wundränderstraff vernäht,dann kann sich das Ohr nicht immer wieder mit Blut füllen,dies ist ein kleiner Eingriff.Ansonsten müste man das Ohr unter sedierung anritzen damit dies eine etwas größere Wunde ist und die Flüssigkeit so immer ablaufen kann ,heilen muß es dann aber sekundär was oft langwierig ist,daher ist die Operation sinnvoller aber eben auch teurer.Als Ursache sind meist Ohrmilben im Ohr vorhanden welche einen Juckreiz auslösen und sich die katze ständig stark schüttelt,dadurch entsteht das Blutohr,bitte auf Milben untersuchen lassen und dann gezielt behandeln,Epiotic reicht hierzu leider nicht,man verwendt ein spot on Präparat wie Stronghold gegen die Milben und lokal gibt man ivomec wenige Tropfen in die Ohren.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen