So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6812
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo unsere Katze wurde Freitag Vormittag kastriert. Sie

Kundenfrage

Hallo unsere Katze wurde Freitag Vormittag kastriert. Sie ist hat seitdem eigentlich nur geschlafen, geht vielleicht mal ein paar Schritte, legt sich dann aber sofort wieder hin. Sie hat schon getrunken, aber noch gar nichts gefressen. Außerdem macht sie auf mich einen leicht apathischen Eindruck. Ist so ein Verhalten noch im Rahmen der "Narkose-Nachwirkungen"?
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo,

ja, das ist sicherlich noch eine Narkosenachwirkung, manche Katzen brauchen mehr Narkosemittel als andere, dann wirken diese auch länger nach.Bis morgen müsste sie wieder ganz normal sein- sonst bitte nochmalzum TA und eine Kreislaufspritze geben lassen. Sollte sie heute allerdings wieder mehr apathisch werden würde ich zum Notdienst zur Beruhigung, dass alles ok ist, besonders dann wenn auch die Schleimhäute in Maul und Augen sehr blass/weißlich sein sollten.

Eine kräftige Brühe würde ihrem Kreislauf jetzt auch gut tun.

Bester Gruß

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Monaten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen