So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16166
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Katze hat am hals eine wunde aufgekratzt

Kundenfrage

Hallo meine 12 Wochen alte Katze hat sich am hals eine wunde aufgekratzt, die nässt, habe schon penaten creme drauf gemacht, aber er kratzt immer weiter. Was kann ich tun um die wunde zu schützen.

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo,

bitte keine Penatencreme darauf geben.Spülen sie die Wunde mit 3 % Wasserstoffperoxid für 2-3 Tage und geben sie anschließend Hydrocortiselsalbe dünn darauf,erhalten sie in der Apotheke,Hydrocortiselsalbe auf rezept,vorher die haare um die Wunde entfernen,damit diese nicht immer mit der Wunde verkleben.Unterstützend Arnika D6 Globuli 3xtgl 2-3 Stück geben.Wird es dann damit nicht innerhalb 3-5 Tagen besser stellen sie dann bitte die Katze bei einem Kollegen vor,um sie dann gezielt tierärztlich zu behandeln.

Beste grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen