So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an G-Clemens.

G-Clemens
G-Clemens, Sonstiges
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 471
Erfahrung:  Tiermedizinerin mit jahrelanger Erfahrung/deutscher Zulassung
75737504
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
G-Clemens ist jetzt online.

Katze hat 2-3 Tage nicht gefressen

Kundenfrage

Katze (15 Jahre) hat 2-3 Tage nicht gefressen. Samstag zum Tierarzt. Blutabnahme alles ok - Diagnose Zahnfleischentzündung - bekam Spritzen. Sonntag wieder Spritzen und Termin für Montag zur Zahn-OP. Nach OP röntgen. Hier wurde festgestellt, dass die Milz doppelt so groß ist. Dienstag Milzentfernung. Diagnose Mastzelltumor. Katze war dann bis Samstag in der Praxis. Zuhause wollte sie immer noch nicht fressen. Täglich zum Tierarzt - bekam täglich 2 Spritzen Antibiotika, 1 Spritze für den Magen und 1 Spritze gegen Übelkeit.
Freitag Abend (ca. 10 Tage später) spuckte sie Blut. Samstag früh spuckte sie wieder Blut und war unter dem Bach total nass. Auf meinen Wunsch am Samstag wurde sie eingeschläfert. War die Zahn-OP wirklich nötig?
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Katzen
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Die 14. tägige Quälerei meiner Katze hat mich knapp 1.900 Euro gekostet.
Experte:  G-Clemens hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

ich will ihnen ehrlich antworten. Ich wuerde niemals einer 15 Jahre alten Katze eine Zahn OP zumute, wenn nicht absolut lebensnotwendig. Man kann die Zahnfleischentzuendung sehr gut mit Langzeitcortison behandeln. Das ist aber nicht der Punkt. Eine Milzentfernung bei einer Katze in diesem Alter ist meiner meinung nach Wahnsinn. Die Zahnsteinentfernung hat die katze nicht umgebracht so wie es aussieht sondern die grosse Op, bzw der Milztumor, der vielleicht sogar schon in den Koerper gestreut hat.

Die katze haette wahrscheinlich ohne die Milzentfernung etwas laenger gelebt und waere dann ohne Op und Kosten gestorben oder eingeschlaefert worden.

Ich bin der meinung dass weniger sehr oft mehr ist und in diesem Sinne behandle ich seit 30 Jahren meine Patienten. Bei mir wird nur operiert wenn es keinen anderen Weg gibt und wenn die Operation Aussicht auf Erfolg hat und entsprechend lebensverlaengern ist, damit meine ich nicht ein paar tage oder Wochen sondern der Operation angemessen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen. Es tut mir leid , dass ihre katze so gestorben ist. Lieben Gruss gabi Clemens

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Oh, das tut noch mehr weh................
Ich wurde dadurch beeinflusst "die Katze kann 20 Jahre alt werden und sie können sie doch nicht verhungern lassen."
Der Verlust tut sehr sehr weh und, dass sie sich so quälen musste um so mehr.
Mir geht es jetzt darum, ob ich die Kosten der Zahn-OP zurückfordern kann?
Experte:  G-Clemens hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sie koennen die Kosten sicher nicht zurueckverlangen. Der Arzt hat nicht wirklich etwas falsches gemacht, er hat alles gemacht was man so machen kann. Die Frage stellt sich haette man es tun sollen. Sie haben zugestimmt. Die Katze ist allerdings nicht an den Folgen der Zahnsteinentfernung gestorben sondern an der Milzentfernung, die meiner meinung nach sinnlos war aber nicht falsch im Bezug auf die Operation.

Lieben Gruss gabi Clemens

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3438
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1406
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1245
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    99
    In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MM/mm2304/2012-2-16_214217_MMBildZeitung1.64x64.jpg Avatar von mm2304

    mm2304

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    12
    Innere Medizin, Chirurgie, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GC/GClemens/2013-10-4_111012_GabimitBigfoot.64x64.jpg Avatar von G-Clemens

    G-Clemens

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    126
    Tiermedizinerin mit jahrelanger Erfahrung/deutscher Zulassung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen