So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16086
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Was kann ich tun wenn meine Katze nicht mehr richtig isst

Kundenfrage

Was kann ich tun wenn meine Katze nicht mehr richtig isst
Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo,

verringerter Appetit ist leider ein sehr unspezifisches Symptom und kann viele Ursachen haben:

-ein Problem in der Maulhöhle wie ein entzündeter Zah oder Zahnfleischentzündung

-eine organische Ursache wie Magenschleimhautentzündung,Bauchspeicheldrüsenentzündung,Nierenprobleme

-ein Infekt,hierzu können sie rektal die Temperatur messen,Normbereich leigt bei katzen zwischen 38-39,2 Grad,darüber spricht man von Fieber,dessen Ursache kann eine Infektion oder Entzündung im Körper sein

-Haarballen,gerade jetzt im Fellwechsel

-starker Wurmbefall,wenn die Entwurmung schon länger als 4-5 Monate her ist

-ein tumoröses Geschehen

Sollten sie sie erst vor Kurzem entwurmt haben,Haarballen ebenfalls nicht in frage kommen da regelmäßig Paste oder Katzengras gegeben wird,sie kein Fieber haben dann unbedingt bald möglichst einen Kollegen aufsuchen um sie dort untersuchen und je nach Befund gezielt behandeln lassen zu können.auch bei fieber wäre es sinnvoll und notwendig schnellst möglich zu einen Kollegen zu gehen,da dann die Gabe von Antibiotikum und fiebersenkenden Mittel notwendig ist.Auch bei einem Problem in der Maulhöhle wie Zahnentzündung sollte sie schnellst möglich tierärztlich behandelt werden .Ich drücke die Daumen und wünsche alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Und es liegt noch ein hoher Gewichtsverlust vor kann das auch an den Ursachen liegen?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo,

ja natürlich obwohl bei organischen Ursachen wie Nierenproblemen,als auch bei einem tumorösen Geschehen kommt es zu einem deutlichen Gewichtsverlust,ebenso natürlich auch bei starken Wurmbefall .bitte warten sie nicht länger und stellen sie die Katze bei einem Kollegen vor, nur wenn man die Ursache kennt kann man dann auch gegebenenfalls wenn möglich gezielt behandeln.Ich drücke die daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen