So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16175
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meiner Katze rinnt weißer zähflüssiger Schleim aus dem Maul.

Kundenfrage

Meiner Katze rinnt weißer zähflüssiger Schleim aus dem Maul. Gestern habe ich das zum ersten Mal gesehen. Ich dachte, sie hat irgendetwas im Garten gefressen,aber heute hat sie es wieder gehabt- im Haus nach dem Fressen ihres üblichen Dosenfutters. Es ist aber kein Erbrechen. Der Schlimm hängt ihr einfach aus dem Maul.. was kann das sein
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Es kann ein Problem mit den Zähnen oder dem Magen sein? Frisst die Katze normal? Was füttern Sie aktuell? Ist Kot und Urin normal? Wie ist der Allgemeinzustand? Munter und aufgeweckt oder träge?

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Der Katze frißt normal, sein gewohntes Dosenfutter. Er schnurrt,wenn ich ihn streichle, vielleicht ist er ein bißchen langsam.
Der Stuhl dürfte auch normal sein, er geht trotzdem er z.Zt.tagsüber im Garten ist, auf sein Kisterl zu Hause. Ich hab nichts auffälliges gemerkt. Nur daß ihm von Zeit zu Zeit viel weißer geruchloser Schleim aus dem Maul rinnt.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Da ein Erbrechen vorliegt und Fressen und Kot normal sind, liegt normalerweise keine Verdauungstörung vor. Es kann mit dem Maul und den Zähnen zz tun haben. Zb eine Zanfleischentzündung oder eine kleine Verletzung im Maul/Rachen. Sie können selbst leider nur wenig tun, dies muss genauer beim TA untersucht werden.

Geben Sie heute zur Unterstützung lauwarmen Kamilletee und 3x tgl. Arnica und Nuc Vomica Globuli D6.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" weiterhin zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Globuli kann ich heute - Sonntag -nirgendwo bekommen, aber vielleicht kann ichdiese mit Schüssler Salzen ersetzen?
Wenn ja,mit welchen?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Schüssler Salze habe ich zu Hause. Danke ***** ***** Grüße
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo,

ja sie können Schüsslersalze geben,hierzu Nr 12 ,1 und 2 in D12 wenn sie dies im Hause haben sonst in D12 3xtgl 2-3 in D6 3xtgl 3-5 Stück.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Beste Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Danke, ***** ***** Nr.12,1 und 2 in D12 ins Futter gemischt, sonst schluckt er das nicht. Danke ***** ***** es hilft...
Während der Woche kann ich den Kater auch vom TA ansehen lassen, aber am Wochenende ist alles schwieriger.Nochmals danke ***** ***** Grüße
Margit Hirschler
PS Mit Katzenschnupfen kann das nichts zu tun haben, oder?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo,

bitte sehr gerne,ja prima,alleine reichen die Globuli sicher nicht aus,wenn wirken diese nur etwas unterstützend.Bitte daher Morgen einen Kollegen aufsuchen,ich drücke die Daumen.

beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo,

nein mit Katzenschnupfen hat dies eher nichts zu tun,es sei denn sie hätte eine Schwellung und starke Hals-oder Ohrspeicheldrüsenentzündung,wobei die Ohrspeicheldrüsenentzündung mit Katzenschnupfen nicht im direkten Zusammenhang steht.

Beste Grüße

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Ihnen und Ihrem Tier mit meiner Antwort weiterhelfen.

Über eine positive Bewertung, die Sie schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen