So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6756
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Kater hat bräunlich-orange-rotes Zeug im Ohr

Kundenfrage

Mein Kater hat so bräunlich-orange-rotes Zeug im Ohr. Ganz vorne am Ohr ist auch es Blut. Ich denke das kommt vielleicht vom kratzen. Was kann das sein und was kann oder soll ich tun? Leider hat der Tierarzt jetzt schon zu. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen *******
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo,

ich vermute Ohrmilben, diese fressen sich auch durch die Ohrhaut und so entstehen Blutungen- dazu durch den Juckreiz und das Kratzen.

Bitte heute das Ohr nur mit lauwarmen Wasser säubern- einige Tropfen Babyöl zur Hautberuhigung können Sie dazu tun.

Morgen unbedingt zum Tierrzt, er braucht eine gründliche Ohrreinigung sowie spezielle Salbe gegen Ohrentzündung und Ohr-Milben, diese gibt es nur beim Tierarzt.

Alles Gute !

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank für die Antwort. Kann er meinen anderen Kater anstecken? Morgen bin ich leider beruflich unterwegs, aber am Samstag gehe ich dann auf alle Fälle. Ich werde ihm das Ohr säubern wenn ich ihn zu fassen bekomme. Isat es normal das nur ein Ohr angegriffen ist? MfG I König
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo,

ja- bei einer Mibeninfektion ist anfangs oft nur ein Ohr betroffen, oft folgt dann das zweite Ohr. Leider ist es auch ansteckend, deshalb wäre es wichtug auch den zweiten Kater untersuchen zu lassen u. ggf. behandeln zu lassen.

Bester Gruß!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Monaten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen