So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6900
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Katze erbricht den ganzen Tag

Kundenfrage

Katze erbricht den ganzen Tag hat nichts gefressen und gesoffen.

Gepostet: vor 12 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 12 Monaten.

Hallo,

wie geht es IHrer Katze heute?

Leider war gestern kein TA online

Kunde: hat geantwortet vor 12 Monaten.

ich war heute bereits bei einer Tierärztin, die hat ihr s.c Flüßigkeit verabreicht und ein Schmerzmittel, sollte es bis montag nicht besser sein werden weitere Untersuchungen vorgenommen.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 12 Monaten.

Dann wünsche ich alles GUte und baldige Besserung. Gern beantworte ich weitere Fragen.

Beste Grüß

Kunde: hat geantwortet vor 12 Monaten.

Danke, ***** ***** glaube das dass mit der Besserung nichts wird, sie hat eben das bisschen was sie gefressen hat am tage erbrochen,

wie sieht es mit Medikamenten vom Menschen aus, z.b. MCP 10mg ? oder Schmerzmittel z.b. Paracetamol 500 oder Ibuflam 600mg ?

Mörsern und eventl mit Wasser in einer Spritze verabreichen?

meine katze wiegt nur 2,8 kg ( sie hat schon immer wenig gefressen)

Lg

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 12 Monaten.

Hallo,

das tut mir sehr leid-

MCP /Paspertin können Sie geben- 3-5 Tropfen alle 6-8 Stunden.

An menschlichen Schmerzmitteln vertragen Katzen nur Novalgin, 20 mg pro Kilo Körpergewicht 2-3 mal täglich.

Sollte es ihr weiter sehr schlecht gehen, würde ich zum Notdienst fahren:

Notdienstehaben immer Kliniken, die örtl. Polizei und Feuerwehr nennt Ihnen weitereNotdienstadressen in Ihrer Nähe- ebenso die ABs der Tierärzte.

Auchhier finden Sie Notdienste nach PLZ geordnet:

www.vetfinder.mobi

Alle guten Wünsche!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Monaten.

Danke ***** ***** sie mir schon sehr geholfen.

MfG ***

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 12 Monaten.

Sehr gerne- ich wünsche Ihnen alles GUte und für Ihre Katze die richtige Entscheidung!

Bester Gruß

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 11 Monaten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen