So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4339
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Main-Coon-Hauskatze hatte Nierenprobleme

Kundenfrage

Unsere Katze (11 Jahre) hatte vor gut 2 Wochen Nierenprobleme. Eine Antibiotika-Behandlung beim Tierarzt und noch 4 Tage mit Tabletten zu hause brachten schnelle Besserung. Nun frißt sie aber seit fast 5 Tagen nichts mehr und ist sehr schwach, trinkt nur etwas Katzenmilch und Wasser. Seit gestern Abend kommen Atemgeräusche dazu.
Kann das ev. auch eine Sache sein, die mit schlechtem Futter (Hähnchenmägen) vor 5 Tagen zusammenhängt. Schmerzen beim Betasten sind nicht festzustellen, nur finden wir die Körpertemperatur rein subjektiv als zu gering.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Wie haben sich die Nierenprobleme zunächst gezeitgt? Wurde ein Blutbild gemacht? Wie waren die Werte?

An dem Futter kann es nicht liegen, ich gehe weiter von Nierenproblemen und/oder Herzproblemen aus. Wurde Herz/Lunge untersucht?

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen